Fremder Frau auf die Brüste gestarrt was dachte sie sich?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Sie dachte bestimmt: Noch so ein oberflächlicher Loser. Werde mal erwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wieder mit Deinen Trollfragen.

Dir scheinen nur Frauen mit schönem Po und schönen Brüsten zu begegnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich fühlt sie sich geschmeichelt aber ist bei jeder Frau anders aber wenn sie gelächelt hat ist ja alles gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du betonst gleich zum anfang das du 18 bist und die Frau 40, das kommt so rüber : Junger mann flirtet mit älteren Frau. Nach dem lesen von deiner Frage, habe ich  eine Gegenfrage. Orientiert sich deine Frage zur Realität oder handelt es sich da eher um Deine fantasie!.

Es ist etwas schwer das Nachzuvollziehen, und eigentlich ist dieser vorfall keine Frage wert ausgenommen es gibt dir eine art von Sexuelle befriedigung.

Du beschreibst es über den Weiblichen Busen, betrifft das auch den Po von gut gebauten Frauen, oder magst du es auch in den Hoden getreten zu werden!.

Ich Denke du verstehst was ich meine!.

Wir Frauen sind kein Sexobjeckt! .

Ich denke Du solltest  mal ernsthaft mit einem mit einen Pyschlogen darüber sprechen!.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde gar nicht reagieren. Wenn die Frau mir aber Vorwürfe machen würde, so à la: "Warum starren sie so auf meinen Ausschnitt?", dann würde ich antworten: "Aus Verblüffung. Weil ich nämlich eigentlich mehr auf kleine natürliche Brüsten stehe!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie dachte wahrscheinlich das du noch nie eine Brust in Natura gesehen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf sowas schaue ich heute noch gerne. Einmal hab ich noch gesagt schön...schön....schön..;-)  Wenn das Frauen nicht ab können tun sie mir leid. Sie grinste aber über beide Back....äh Wangen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus ihrer Reaktion würde ich schließen, dass es ihr gefallen hat und deine Bewunderung als Kompliment genommen hat.

Andere Frauen hätten vielleicht einen Aufstand gemacht und dich wegen sexueller Belästigung (das Starren) angezeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
15.10.2016, 15:54

Starren allein ist auch bei enger Auslegung noch keine Belästigung, da liefe eine Anzeige ins Leere..

0

Ich kann weder dein Problem noch deine Gedanken nachvollziehen. OK Du hast der besagten Frau auf ihre Brust geschaut und ich vermute, das Du in der Hoffnung darauf noch etwas mehr zu sehen, dieser Frau auch ganz wo anders hingeschaut hast und dennoch gibt es daran als einziges höchstens auszusetzen, das Du es möglicherweise zu offensichtlich getan hast sprich ein gestandener Mann schaut sich auch eine Frau an und umgekehrt auch eine Frau schaut sich einen Mann an. Beide tun es aber halt weitestgehend unauffällig und verboten ist es ohnehin nicht und mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sie nicht wütend war ist ein gutes Zeichen.

Manche hätten gerufen: "Sie Lüstling!

Ich find es jedoch nicht so gut wenn Frauen sich so provozieren-das wirkt oft billig und sie machen sich auch zur Zielscheibe so dass alle gucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer mit solchen Brüsten noch einen tiefen Ausschnitt trägt legt es darauf an, dass man da hinschaut. Dein Verhalten war völlig normal, das haben an dem Tag sicher noch Dutzende andere gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Frau, die sich die Brüste vergrößern lässt, tut das, damit sie auffallen. Sie hat ihre Brüste zur Schau gestellt und erreicht, was sie wollte, warum sollte sie sich groß etwas dabei denken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Sie gegrinst hat dann war ihr es wohl nicht unangenehm wurde ich sagen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hihi, das ist mir mal im Gespräch mit meiner damaligen besten Freundin passiert, Männern rutscht der Blick manchmal ab ;) Darauf hat sie sich anders hingesetzt, und die Brust ordentlich rausgedrückt so dass ich die volle Pracht sehen konnte :) Viele Frauen sind stolz auf ihre Brüste und da können sie etwas Bewunderung schon gebrauchen ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfte sie bei besonders großen Möpsen gewohnt sein, weshalb sie wohl mit dem Hintergedanken "Immer dasselbe"  gegrinst hat. Wenn jemand gesessen hat, dann "Sass" er irgendwo. So wie DU es geschrieben hat, hatte irgendwer was "gesehen" Du "sahst" das Euter mit Wohlgefallen. (Oder nicht?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhmm, hab auch schon unbewußt auf solche Attrubute geschaut und aus versehen Unfall gebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gugu77
15.10.2016, 15:13

gegen einen Baum gefahren ?? XD??

0

Die Frau legt es offensichtlich darauf an, dass man ihr auf die Brüste starrt, und genau das hat sie bei dir erreicht und sich gefreut. Mehr ist da nicht hinter. Mach dir deshalb keine Gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man merkt schon du bist noch ein junger Kerl mit sinngemäßen Eierschalen hinter deinen Ohren.

Erstens kannst du nicht mal vernünftig Deutsch schreiben. Eine Frau saß dort bedeutet, sie hatte dort an der Stelle gesessen. Wieso du aus sitzen ein sehen machst, bleibt dein Geheimniss, oder du kannst nicht richtig Deutsch in Worte fassen.

Zweitens bist du einer von den Jünglingen, die Frauen nur auf Brüste oder ähnliches reduzieren! Alles andere an Frauen scheinen für Typen wie dich nicht interessant zu sein.

Was wäre denn, wenn man dich auf deine Betrachtungen und Schniedel in deiner Hose reduzieren würde? Sonst nichts interessant an dir finden würde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer seine Dinger so deutlich zeigt, möchte auch,dass sie angeschaut werden. Nur Heuchler regen sich darüber auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung