Fossil - Uhr allergie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise werden Fossil-Uhren aus Edelstahl gefertigt. Dass (Nickel)-Allergiker darauf reagieren ist nicht sehr häufig, kommt aber vor. Ein Garantiefall ist das aber nicht.

Vieleicht hilft es aber schon, wenn das Armband gründlich gereinigt wird. Idealerweise im Ulraschallband. Manchmal ist nämlich gar nicht das Metall der Auslöser, sondern die Verschmutzungen, die sich zwischen den Gliedern sammeln.

Ansonsten, wenn diese Maßnahme nicht hilft, kann man das Band auch von innen mit einem Klarlack versiegeln (lassen). In dem Fall wäre aber auch ein Allergietest anzuraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vd1327vd
04.04.2016, 23:58

Vielen Dank ! Wo kann ich die Uhr reinigen lassen mit dem Ultraschall ? Macht das jeder Uhrenladen oder nur direkt bei Fossil ?

0

Vermutlich handelt sich um eine Nickelallergie, da die meisten Uhrengehäuse vernickelt werden. Ein Grund für eine Reklamation sehe ich nicht, da die Garantiefrist da 24 Monaten erlischt. Du kannst es nur beim Hersteller direkt versuchen, ob er es vielleicht auf Kulanz umtauscht. Am besten per Mail kontaktieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lycaa
04.04.2016, 06:33

Eine Vernickelung von Uhrenbestandteilen wird sich (für den europäischen Markt) wegen der Nickelverordnung kein Hersteller trauen. Das wird nur noch zur Restauration alter Gehäuse verwendet.

0

Was möchtest Du wissen?