Frage von Zuroll, 27

Forschungsfrage zu Thema Bionik: Rochen?

Hallo, wir müssen in der Schule irgendeine Forschungsaufgabe, zum Thema Bionik stellen, dann 16 Schulstunden lang Versuche machen und dann irgendeine aufgestellte These beweisen oder widerlegen. Fällt euch eine zum Thema Rochen etwas ein? Gruß Zuroll

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sengasur, 8

Hallo Zuroll,

viele Rochen graben sich auf dem Meeresboden im Sand ein, entweder um sich zu tarnen oder um auf Beute zu lauern.

Vielleicht wäre es eine interessante Frage, wie sie das bewerkstelligen. Der Sand muß ja zunächst aufgelockert und dann so über dem Körper des Tieres verteilt werden, dass möglichst nur die Augen herausgucken. Die technische Anwendungsaufgabe könnte dann sein mit der Rochenmethode in den Meeresboden zu bohren (z.B. um Stützen für Konstruktionen zu versenken).

Antwort
von voayager, 13

Ein Rochen ist kein Vorbild für die menschliche Kultur. Irgendwelche Flugobjekte, die ihm im Aussehen ähneln, sind reiner Zufall, ist auf keinem Fall diesem Fisch abgelauscht.

Antwort
von DieterSchade, 21

Hat der Stealth bomber

https://de.wikipedia.org/wiki/Northrop_B-2

einen Rochen als bionisches Vorbild?

Kommentar von voayager ,

nein, das purer Zufall, mehr nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community