Frage von Grashalm008, 67

Fliegen mit jemandem der Flugangst hat - wie ablenken?

Mir steht ein Flug mit einem Kollegen bevor, der panische Flugangst hat... Habt Ihr einen Tip, wie ich ihn beruhigen kann? LG

Antwort
von tbcob, 35

Es kommt darauf an wie schlimm es ist. Hält es noch einigermaßen aus oder bekommt er richtige Panikattacken? Bei richtigen Attacken sollte man sich überlegen ob er nicht anders da hin kommt, ohne Flugzeug.

Wenn es noch auszuhalten ist, denke ich es reicht schon wenn er merkt das du vor dem Flug keine Angst hast, wenn er sieht das du stark bist und es doch garnicht so schlimm ist. Außerdem ist fliegen wirklich sicher, auch wenn du und er das bestimmt schon tausend mal gehört habt. Er soll sich außerdem Musik mitnehmen die ihn beruhigt (oder du machst das).

Antwort
von Leseratte87, 30

Sofern möglich, sollte man den Flug dann zum Schlafen nutzen. 

Am besten vorher wenig bis gar nicht schlafen, dass man müde genug ist, um einzuschlafen. 

Ist es denn ein langer oder eher kurzer Flug?

Antwort
von Hardware02, 33

Vielleicht hilft es, wenn du ganz genau weißt, was jedes "komische Geräusch" bedeutet, z.B. das Ausfahren des Fahrwerks oder vielleicht hat auch nur jemand die WC-Spülung betätigt. Es könnte auch helfen, zu wissen, warum sich die Landeklappen am Flügel bewegen, denn die kann man ja gut sehen.

Dann kann man auf ein "hast du das gehört???" nämlich eine sinnvolle Antwort geben. Diese ist einerseits eine Erklärung für das "bedrohliche" Geräusch, und andererseits zeigt sie, dass du keine Angst vor dem Fliegen hast und es vielleicht sogar genießt.

Antwort
von Hexe121967, 38

gegen ängste kannst du als laie garnichts tun. er kann sich aber entsprechende mittelchen in der apotheke besorgen. meine tante hat das auch immer so gemacht und konnte so wenigstens einen 2h-flug ohne panik überstehen.

Antwort
von ChicaArgentina, 25

Klingt jetzt vielleicht banal, aber texte ihn einfach zu mit irgendwas belanglosem. Wenn du ihn in ein Gespräch verwickelst, dann ist er abgelenkt und hat gar keine Zeit, über seine Angst nachzudenken. Ich würde die Flugangst als solches auch gar nicht erst ansprechen, sondern andere Gesprächsthemen finden.

Ich hatte ´ne Zeit lang auch schlimme Flugangst und mir hat das immer geholfen, wenn ich mich mit jemandem unterhalten konnte. Vielleicht hilft es deinem Kollegen ja auch.

Antwort
von LaraHatLw, 35

Nimm deinen Laptop oder so mit.Frag ihn was sein Lieblingsfilm ist und schaut ihn zusammen mit Kopfhörer.

Antwort
von KarimDB402, 33

Warum fährt ihr nicht mit der Bahn oder Bus ?

Kommentar von Grashalm008 ,

... das würde für den relativ kurzen Aufenthalt zu viel Zeit in Anspruch nehmen - er würde vermutlich einen Tag ausfallen aufgrund der Reisezeit...

Kommentar von KarimDB402 ,

Hmm okay.
Naja Versuch ihm halt klar zu machen dass das Flugzeug das sicherste Verkehrsmittel weltweit ist.
Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.
Viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten