Frage von SpitfireMKIIFan, 90

Fingernagel im Auge, was kann passieren?

Grad beim Fingernagelschneiden ist mir ein Stück ins linke Auge geflogen, welches daher nun etwas rot geworden ist und tränt. Ich kann auf dem Auge normal sehen und habe keine all zu starken Schmerzen, die Frage ist aber, was ich tun könnte, um eventuell Folgeschäden vorzubeugen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hyperius, 67

Nein, hat es nicht. Das Auge stößt aus der Tränendrüse zum Schutz Tränenflüssigkeit aus, um kleine "Eindringlinge" zu vermeiden bzw. los zu werden. Morgen ist das weg.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Wars auch tatsächlich, vielen Dank!

Antwort
von Steffile, 57

Das ist meiner Tochter mit einem Bleistift passiert, Arzt, Krankenhaus, und sie hat bloss eine antibiotische Salbe wegen dem Kratzer bekommen. Das Auge scheint recht resistent zu sein.

Beobachte am besten, ob sich eine Entzuendung anbahnt und wenn ja, geh sofort zum Arzt.

Antwort
von Kiboman, 58

mit Taschentuch spitze versuchen es zu erwischen.

augen vorsichtig nach innen reiben wenn alles nichts hilf KH oder augen arzt

Antwort
von Kuno33, 48

Das Auge wird sich in kurzer Zeit wieder erholen. Eine Reizung ist vorhanden, eine Verletzung dürfte das aber noch nicht sein.

Kommentar von Fragenuser123 ,

genau das wollte ich auch noch sagen

Antwort
von Fragenuser123, 36

NICHT REIBEN!!!!!

wenns schlimmer wird...einmal zum Augenarzt...ausspülen lassen...fertig!

Antwort
von 13524, 31

Mit klarem Wasser spülen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community