Frage von thalerhannah, 63

Finger schwellen blau an?

Ich hab seit einer Woche meine 2. gips da ich mit den Ellbogen verletzt habe. Beim ersten war alles in orndung hatte keine schmerzen mehr bla bla..
Dan bekam ich letzte woche einen spaltgips der mir von Anfang an garnicht gepasst hat und mir wehgetan hat.. So nun würde ich ihn am Montag also in 3 Tagen abbekommen doch vor einer stunde (ich muss dazu sagen ich spürte schon seit dem unfall in meinen fingern nichts) bekam ich ein kribbeln in den fingern und sie schwollen an. Ich dachte mir nichts dabei doch dann plötzlich wurden sie grün und blau. Ich bekam starke schmerzen und hab den gips sofort runter genommen.. War das richtig? Und was könnte da passiert sein?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Thaliasp, 37

Könnte sein dass der Gips zu eng war. Es war sicher nicht falsch dass du ihn weggenommen hast. Aber du musst das deinem behandelnden Arzt umgehend mitteilen. Offensichtlich sollte der Gips ja noch dran bleiben.
Teile das gleich morgen deinem behandelnden Arzt mit, er kann dann entscheiden ob nochmals ein Gips dran muss. Alles Gute.

Antwort
von Jacki1711, 31

geh auf jeden Fall zum Arzt, dadurch dass der Finger anschwillt wird es ihm natürlich zu eng im Gips. Weißt du warum genau du den Gips tragen musst bzw. was genau du verletzt hast?

Kommentar von thalerhannah ,

Der nerv ist gerissen und ich habe eine knorpelablösung am ellenbogen

Antwort
von Goodnight, 25

Nein richtig wäre gewesen sofort ins Krankenhaus zu fahren und dort den Gips kontrollieren zu lassen.

Antwort
von 2015Lala, 27

Ja, ich denke das war richtig. Gehe aber direkt morgen zum Arzt.

Antwort
von free12345, 23

war richtig so ....geh morgen zum arzt und sags dem 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten