Frage von attti87, 332

Fieber Nach Kreuzband und Miniskus Operation?

Hallo Leute,

ich würde am 27.11.2015 am vorderen Kreuzband und am innen Miniskus ambulant operiert. Laut Arzt ist die op sehr gut verlaufen.

2 Tage später kamen die Schläuche raus bis 5 Tage nach der Operation war alles gut mit Physio angefangen Schmerzmittel (Tilidin, Ibuprofen,novaminsulfon) genommen wie vom Arzt verordnet, aber nach dem 5 Tag hat es angefangen Fieber 2 mal am Tag morgens und Abend.

Zum kontroll Termin den Arzt alles geschildert darauf hin bekam ich Antibiotikum, aber irgendwie hat es sich nicht wirklich gebessert es ist jetzt Tag 4 wo ich Antibiotikum nehme.
Das Fieber ist aber nicht wirklich hoch und es geht auch schnell runter sobald ich die Ibuprofen nehme, aber irgendwie jeden Tag das gleiche. Wie lange geht so weiter?

Für euere Erfahrungen und Information bin ich sehr dankbar.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von mohrmatthias, 267

ich würde in die richtung tippen

postoperativen Fieber

Da eine postoperative Temperaturerhöhung zum Postaggressionsstoffwechsel gehört, ist eine leichte Temperaturerhöhung unter 38,5°C bis 3 Tage postoperativ nicht bedenklich.

Initial deutlich erhöhte Temperatur sowie jede Temperaturerhöhung über diese 3 Tage hinaus bedarf einer gründlichen Abklärung und gegebenenfalls Therapie, da Fieber ein deutliches Zeichen für eine Infektion sein kann. Ursache können zum einen Wund- oder Harnwegsinfekte sein. Beides sollte durch regelmäßige Kontrolle der Wunde und des Urins kontrolliert werden und bei positiver Diagnose antibiotisch behandelt werden.

https://www.dr-gumpert.de/html/postoperative_komplikationen.html

gute besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten