Frage von Anni97, 111

Ferse rutscht im Stiefel hoch?

Hallo, eine Freundin hat sich vor ein paar Tagen neue Stiefel gekauft, aber jetzt rutscht sie mit der Ferse etwas hoch beim Reiten.. Kann man da was machen? VG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sallyvita, Community-Experte für Pferde, 72

Die Stiefel sitzen nicht und werden immer problematisch bleiben. Dicke Socken helfen nur bedingt und im Sommer ist das die Pest. Zurück in den Laden und umtauschen oder abändern lassen.

War es ein Internetkauf ohne Umtauschmöglichkeit, geh mit den Stiefeln zu einem guten Schumacher, nicht zu einem Schnellschuster und lass sie abändern. Das geht - man kann z.b. Einen Reißverschluss einsetzen und Ferse und Schaft so abändern lassen, dass sie nicht mehr rutschen. Kostet Geld - ca 80 - 140€, aber dann sind die Dinger wenigstens nutzbar.

Kommentar von Sallyvita ,

Dankeschön, da freue ich aber sehr😘

Antwort
von HihihiMeee, 66

Passende Stiefel kaufen... das ist ein Zeichen, dass sie nicht richtig passen. Oder beim Schuhmacher abändern lassen.

Antwort
von Canteya, 70

Naja eventuell die Füße mehr nach unten drücken, im Steigbügel

Kommentar von Anni97 ,

Würden dickere Socken helfen oder so?

Kommentar von Urlewas ,

Nein, leider nicht.

Kommentar von Urlewas ,

Ferse runter drücken ruiniert den Sitz.

Antwort
von Pandileinchen, 56

Ich würde die Stiefel umtauschen.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 36

Sind es vielleicht  Gummistiefel? Da ist das normal...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community