Frage von Contenance86, 70

"Faules" Aufstoßen, was hilft schnell?

Hey, ich hatte vor ein paar Tagen nen Magen Darm Infekt. Durchfall und Erbrechen sind bereits seit 3 Tagen vorüber, nur der Appetit ist noch nicht so ganz zurück. Seit heute Morgen muss ich regelmäßig aufstoßen und das wird begleitet von einem üblen Beigeschmack (-und Geruch), der faulen Eiern ähnelt. Kann mir bitte jemand sagen was ich dagegen tun kann, damit das schnellstmöglich aufhört?

Antwort
von user8787, 45

Dein Magen und der Nervus vagus sind wohl etwas gestresst. Das passiert bei Magen- Darm Infekten recht häufig. 

Schone deinen Magen mit milden Tee's (Kamille, Fenchel)) und leichter Kost (Zwieback). 

Gute Besserung.


Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper, 42

Der Geruch nach faulen Eiern ist ein Zeichen, dass die Verdauung noch nicht funktioniert - dadurch fängt die Nahrung an zu gären und zu gammeln, anstatt zu verdauen - dabei entsteht Schwefelwasserstoff und dieser duftet nach faulen Eiern.

Um die Verdauung wieder in Schwung zu bringen hilft zu den Mahlzeiten ein Esslöffel Apfelessig (mit Wasser verdünnt) - er kurbelt die Magensäureproduktion an und verhindert die Ausbreitung von Fäulnisbakterien.

Abgesehen von seinen unschlagbar positiven Wirkungen, hat Apfelessig
auch den Vorteil, dass er sehr gut schmeckt und zudem noch sehr
preiswert ist.

http://hausmittel.co/apfelessig/

Antwort
von Lukas231, 48

Irgendwann geht es weg sollte es zumindest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community