Frage von FlowerBee007, 87

Erster Schultag an der neuen Schule mit starker Periode und Schmerzen brauche dringend Hilfe?

Hallo ihr , wie man schon in der Beschreibung sieht habe ich immer eine sehr starke Blutung und ich hab auch immer sehr starke  schmerzen am ersten Tag der Periode heißt ich muss mich übergeben und habe so starke Schmerzen das ich nur am heulen bin.  Aber  morgen werde ich an eine neue Schule wechseln und da kann ich schlecht fehlen ich nehme auch schon Schmerz Tabletten aber die Helfen erst nach ein paar Stunden und dann nur wenig. Ich brauche dringend Hilfe ich weiß nicht mehr weiter.  

Antwort
von ellibroe, 33

Also falls du jetzt schon deine Tage hast würde ich mich ins bett einkuscheln, Wärmflasche machen, Tee trinken und mich ausruhen. Für morgen: Pack ne thermoskanne mit Tee ein und zieh dich schön warm an und was bei mir immer hilft, ist es die Fersen und allgemein die Füße schön warm zu halten. Wünsche dir viel Erfolg und gute Besserung.


Und ganz wichtig: Geh deswegen aufjedenfall mal zum Frauenarzt weil ich denke dass es teils nicht normal ist wenn du dich übergeben musst.

Kommentar von FlowerBee007 ,

Danke ich werde es versuchen.

Kommentar von FlowerBee007 ,

Ich war schon beim Frauenarzt aber das was sie mir gegeben hat hat leider nicht geholfen 😔 wir haben schon alles ausprobiert aber bis jetzt hat nichts geholfen außer sehr viele schmerztabletten

Kommentar von ellibroe ,

Für morgen solltest du auf jedenfall Schmerztabletten dabei haben. Aber ich würde echt nochmal zum Arzt. Da stimmt doch was nicht!

Kommentar von FlowerBee007 ,

Ok danke für den Rat ich werde noch mal zum Arzt gehen 😔

Antwort
von brauchehilfe777, 45

Am besten ne schwarze hose, schlaf lang genug geh früh ins bett am besten mit ner wärmeflasche, morgens dann richtig frühstücken dann wird das schon. Achja zieh am besten eine jacke die über sen po geht oder bind dir so ein hemd um deine hüfte und nimm paar tampons oder binden mit. - viel glück in der neuen schule.
Lg

Antwort
von Nikita1839, 29

Du solltest dringend zum Frauenarzt wenn das immer so ist! Die Pille kann auch helfen das einzudämmen!
Abgesehen davon: wenn du fehlst, dann fehlst du halt. Das ist dann halt so, dafür kannst du ja nichts

Kommentar von FlowerBee007 ,

Danke dir ich werde wenn es morgen schlimm wird zuhause bleiben. Ich war schon beim Frauen Arzt aber das was sie mir gegeben hat hat nicht geholfen ( das war nicht die Pille ) 😔

Kommentar von Nikita1839 ,

die Pille wird oft verwendet, bei zu großen schmerzen, so hast du schonmal Verhütung und schmerzfrei in einem. einige Pillen kannst du auch durchnehmen, dann bist du ganz periodenfrei :) (bin ich auch)

Kommentar von FlowerBee007 ,

Periodenfrei also ganz ohne 😱 wow da werde ich mal meine Frauenärztin fragen ob ich das auch kriege weil lange halte ich das nicht mehr so aus denn es wird immer schlimmer

Antwort
von Doggine, 21

wie schon gesagt wurde zieh dir was langes an was hinten über den po geht. und probiers einfach wenns von den schmerzen her nicht geht las dich abhohlen vieleicht gehts morgen ja besser. nimm ne wärmflasche mit ins bett und morgen wenn du aufstehst ne schmärztablette dammits wenigsten ein bischen hilft 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community