Erneuter Innenmeniskusriss kurz nach Meniskusnaht/ Refixation?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey nach 2 wochen? klingt falsch.. ich habe ein meniskusnaht vor mir und habe locker die ersten 10 seiten bei google alles links durchgelesen was es von meniskusnaht gibt und da steht mindestwns 4-6 Wochen sonst kann es gar nicht richtig heilen? Ich hätte warscheinlich die ersten 2 monate aus angst mit krücken und schiene verbracht damit es richtig heilt und ich wieder sport machen kann.. bei einer freundin von mir wars so das sie 4 monate schiene tragen musste und 2 monate krücken und ersten monat schiene null grad .. das ist halt schon bissxhen übervorsichtif aber 2 wochen wären eigentlich bei einer meniskusteilentfernung (krücken)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emmes8999
13.06.2016, 20:55

Ja ich weiß, hab das alles selber in Erfahrung gebracht und lange mit meinem Arzt darüber geredet. Er meinte aber, dass es keine Bedenken gäbe, schon nach zwei Wochen zu laufen, da ich weder Schwellung noch Schmerzen hatte, der Muskel sich aber schnell abbaut und man die Beweglichkeit wiederherstellen sollte (habs selber bemerkt, wie steif das Knie wird, wenn es nur gestreckt bleibt) 

0

Boahr einfach abwarten würde ich sagen. Hatte jemand im Bekanntenkreis dort wurde er auch zusammen geflickt! Aber er hatte Ca. 3 Monate eine Schiene am Knie damit er das Bein nicht zu schnell und stark anwinkelte zwecks reisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung