Frage von laura3882, 135

Erläutern sie die phasenstruktur alternierend zyklischer bewegungen am beispiel des kraulsschwimmens?

Kann mit bitte jmd helfen ich komme gar nicht mehr weiter:/

Antwort
von weissnichts007, 135

Eine zyklische Bewegung bedeutet, dass sie sich mehrfach wiederholt. Meinel und Schnabel haben in ihrer Bewegungsanalyse dafür eine Haupt-und eine Zwischenphase eingeteilt. Im Gegensatz zu azyklischen Bewegungen, wo es eindeutig eine Vorbereitungs-, Haupt- und Endphase gibt und die Bewegung danach abgeschlossen ist. Bei einer zyklischen Bewegung ist sie wiederholend.
Alternierend bedeutet, dass beide Körperseiten in einem ständigen und geregelten Wechsel agieren.
Hoffe ich konnte Dir helfen.

Kommentar von laura3882 ,

Jaaa🙈 Dankeee❤️

Kommentar von laura3882 ,

warteee was meinst du mit Meinel und Schnabel?

Kommentar von weissnichts007 ,

Meinel und Schnabel waren zwei Personen, die sich intensiv mit der Sporttheorie auseinander gesetzt haben. Sie waren nicht die einzigen, die sich Bewegungsanalysen und Phasenstrukturen ausgedacht haben, um Bewegungen einzuteilen. Allerdings sind ihre Ergebnisse die gänginsten in der Sporttheorie.
Göhner z.B. unterteilt nicht in Haupt- und Zwischenphasen, sondern in unterschiedliche Funktionsphasen.
Aber kurz und knapp "Phasenstruktur nach Schnabel und Meinel"bedeutet hier soviel wie "Evolutionstheorie nach Darwin" ;)
Freut mich, dass ich dir helfen konnte :)

Kommentar von laura3882 ,

danke^_^🙈

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community