Frage von vane13mischi13, 41

Erkältung oberlippe angeschwollen?

Und zwar hatte ich eine sehr starke Erkältung wo ich jede halbe Stunde Nase putzen musste während der Arbeit heute ist es schon besser bloß meine oberlippe ist sehr dick und fühlt sich taub an bzw trocken  kommt das vom Nase schnäuzen oder was ist das sollte ich lieber zum Arzt es ansehen lassen? Hatte jemand das selbe Problem? Geht es wieder weg?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo vane13mischi13,

Schau mal bitte hier:
Erkältung Lippe

Antwort
von Kruemelchen1984, 28

Hallo, je nachdem wie du schnäuzt kann es schon damit zu tun haben. Ich kennen es eher, dass die Nasenflügel trocken sind und schmerzen aber mann drückt ja auch auf die Oberlippe. Deswegen wäre mein Tipp, dass du auf jeden Fall besonders weiche und gute Taschentücher benutzt und auf keinen Fall das raue Küchenpapier. Das tut sonst mit der Zeit richtig weh. Und beim Schnäuzen auch lieber das Taschentuch ein bisschen lockerer in der Hand halten und nicht so die Nase (und Lippe) zusammenpressen. Es hilft, wenn du den Schleim löst...dann musst du weniger schnäuzen und auch nicht so fest. Ich würde am Besten inhalieren mit Babix aus der Apotheke. Wenn du das ein paar Mal am Tag machst dann sollte es hoffentlich bald besser werden. Der Schleim wird dann leichter oder sogar von alleine kommen und das Inhalieren beruhigt auch die Haut finde ich. Durch den Wasserdampf und die ätherischen Öle ist das sehr angenehm. Wenn die Lippe doll weh tut und es nicht besser wird obwohl die Erkältung besser wird, dann würde ich natürlich schon zum Arzt gehen. Aber wie gesagt, ich denke es hängt damit zusammen. Gute Besserung:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten