Frage von Haasemann81, 7.301

Erfahrungen zu restart your life oder fit line?

Hallo,

Meine Freundin hat sich zum Abnehmen bei "restart your life" angemeldet. Das System hört sich alles gut an und klingt auch logisch!
Aber ich kann nirgendwo Erfahrungsberichte oder sonst etwas im Netz darüber finden. Fragen über Facebook werden alle kontrolliert oder direkt geblockt!
Gibt es jemanden der tatsächlich damit auf Dauer abgenommen hat, oder ist es einfach nur abzocke?
Antworten von Verkäufern und Betreuern brauche ich nicht, der habe ich genügend!
Würde gerne mal was ernstes von einem erfahren, der auf diese Weise abgeholt hat!

Antwort
von Hoaloha, 1.885

Hallo zusammen,

wieso nehmen wir nicht mal das Wort "Nahrungsergänzung" auseinander.

Nahrung. Welche Nahrung nehmen wir so über den Tag verteilt zu uns? Neben einer Banane, vielleicht sogar noch einem Apfel am Tag beschränkt sich das ganze bei vielen doch auf Brot, Nudeln, und auch natürlich Fleisch und Gemüse. Wir brauchen Nahrung um zu überleben. Ist also was wichtiges.

Alles nicht schlecht, bei denen, die sich allgemein Gedanken dazu machen. Oft sind es aber auch noch Pommes, Chips, Burger, Currywurst (und ja! Das ist alles lecker und darf auch mal als Ausnahme natürlich sein!).Dafür geben wir gerne Geld aus, denn es ist ja schließlich lecker. Wollen wir jetzt aufrechnen, wie viel Geld wir bereits bei sämtlichen Fast Food Ketten oder im Supermarkt an der Kasse für genau diese Dinge gelassen haben?

Oder gar für Wein, Bier, Wodka, Zigaretten...? Die tägliche Cola?

Ergänzung. Nicht "Ersetzung". Wir wollen unsere Nahrung ergänzen, um unserem Körper das zu geben, was er braucht. Damit er auch mal mit den oben aufgelisteten Dingen klarkommt. Um länger für unsere Kinder und Enkelkinder da zu sein. Um bis zum Schluss fit und gesund zu sein. Um auch mit 80 noch fröhlich beschwingt nach Afrika zu reisen, weil WIR ES KÖNNEN.

Wenn es um die Gesundheit geht, werden wir plötzlich alle geizig. So ein Quatsch, Nahrungsergänzung. Es geht uns ja nicht schlecht und ein Apfel am Tag reicht. Nein, tut's nicht.

Aber abends in der Kneipe geben wir fröhlich 80 Euro aus und wundern uns am Montag warum es uns nur einfach nicht gut geht. Hat ja Spaß gemacht.

Ich sag euch eins: Gesundheit macht noch viel mehr Spaß.

Und: Ihr könnt es glauben oder es lassen. Meine Erfahrung mit dem Programm und das damit einhergehende Lebensgefühl sind unbeschreiblich. Ich gönne es jedem einzelnen von euch, wer sich aber nicht damit beschäftig und sich einfach aus Prinzip wehren möchte und sich blind davon abschrecken lässt, dass nicht nur ein ungesunder Lebensstil, sondern auch ein sehr gesunder Geld kosten können - tja, was soll ich sagen? Der ist vielleicht dann einfach beratungsresistent.

Viele Grüße!

Kommentar von apolleo ,

Ich nutze lieber www.abnehmen-sogehtes.de weil es auch viele Prominente erfolgreich nutzen. Damit verliere ich etwa eineinhalb Kilos pro Woche.

Antwort
von 123Richie, 3.022

Das Konzept Restart Your Life ist sehr zu empfehlen. Es gibt eine e 30 tägige Geld zurück Garantie bei unzufriedenheit. Einfach mal selber erleben und dann urteilen. Das Konzept hat schon sehr vielen Menschen geholfen. Jeder Anwender bekommt sein eigens Konzept Buch mit allen Lebensmitteln und Rezepten. Es gibt eine Community bei Facebook zur Unterstützung und eine reine Rezepte Gruppe. Jeder hat seinen persönlichen Ansprechpartner für alle Fragen. Es gibt keine Laufzeiten oder ähnliches. Wer wirklich dauerhaft seine Ernährung umstellen möchte ich.d sei es Figur danach halten will sollte sich die Möglichkeit geben. Das einzige was du verlieren kannst sind Kilos!

Antwort
von Anniegy, 6.249

Hallo Engelchen! Vielen Dank für deine Antwort! Genau diese ergänzungsmittelchen sehe ich auch problematisch... Ich habe über eine Bekannte den Hefter mit Rezepten und Aufschlüsselung der Lebensmittel bekommen.Zum radikalen abnehmen sicher geeignet- ob es gesund ist sei jedoch dahingestellt....bekanntlich ist das halten des Gewichtes ja die Problematik. Diese bekommt man auch hier nur mit Disziplin in den griff.da ich die unterlegen nun Besitze werde ich es mal ausprobieren. Allerdings erst nach der stillzeit. Mir geht es in erster Linie darum, die Pfunde aus der Schwangerschaft los zu werden.sind diese runter , werde ich Meinen 'vor schwangerschaftlichen Lebensstil ' wieder verfolgen. Die ergänzungsmittelchen während der abnehmphase werde ich nicht über restart beziehen sondern eliminieren. Ich bekam zwei probetütchen und werde den Inhalt studieren und Sehen was dm und rossmann im Programm haben. Aber wie schon erwähnt , dieses nur für die Zeit der abnehmphase

Antwort
von Anniegy, 3.472

Hallo! Genau das gleiche recherchiere ich auch gerade ... Danke für antworten !!

Kommentar von Haasemann81 ,

Ich habe sehr stark das Gefühl, das wir darauf lange warten können... 😳

Antwort
von Nasi23, 5.023

Hallo,

ich kann euch die Stoffwechselkur empfehlen, da nimmt man wirklich ab und hält das Gewicht auch :)

Kommentar von KiKi1964 ,
Antwort
von EngelchenMM, 5.646

also ich wage dann mal ne Antwort. Das ganze kam mir ziemlich verdächtig vor und ich hab mich trotzdem angemeldet aber kurz danach wieder alles gekündigt. Das Ganze ist Abzocke. Gewinner ist der Vertreiber der Fitline Produkte PM. Ich werde doch nicht bis zu meinem Lebensende Unsummen für Lebensergänzungsmittel ausgeben... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten