Erfahrungen bei zwinkr?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

gut 80%
schlecht 20%
mittel 0%

9 Antworten

gut

Ich kann den positiven Erfahrungen hier nur Recht geben und verstehe die Kritik ehrlichgesagt nicht wirklich.

Bei der Anmeldung wird relativ deutlich gemacht, dass es sich um ein Abomodell handelt, das aber auch jederzeit kündbar ist (ich habe nach 6 Monaten gekündigt, da ich jetzt in festen Händen bin und das ging alles echt Problemlos, kann also nur positives berichten).

Aber jetzt zur Seite: In den letzten Jahren habe ich echt einiges ausprobiert, tinder, cdate, lovoo und wie sie alle heißen – unter anderem bin ich eben auch bei zwinkr gelandet. Ihr könnt mir glauben wenn ich Euch sage: Ich habe viele schlechtere Portale verwendet, zwinkr ist sicherlich bei den Top 3 der kostenpflichtigen dabei, wenn nicht sogar ganz oben. Ganz viele Portale, speziell lovoo, haben für mich einfach keine Qualität und es kommen keine Dates zustande.

Das Problem vieler Männer liegt wohl darin, dass sie glauben, wenn man sich anmeldet und brav die Rechnung zahlt kommen die Frauen in Scharen angerannt. Das ist natürlich weder bei zwinkr noch bei jedem anderen Dating Portal so – als Mann muss man sich natürlich auch anstrengen, um an Dates zu kommen (und das liegt auch in der Natur der Sache, auf Datingseiten treiben sich einfach mal mehr Männer rum als Frauen – Frauen haben also die Wahl, während die Männer schon „was bieten“ müssen).

Das Schöne an zwinkr ist, dass die Absichten ja schon recht deutlich sind (die Profile bei zwinkr lassen sich entsprechend gestalten), natürlich sollte man(n) hier auch nicht einfach plumpe Anmachen oder „Willste f***?“ raushauen, sondern immer im Hinterkopf behalten, dass die Frauen dort auch menschliche Wesen sind und mit dem entsprechenden Respekt behandelt werden möchten. Wer sich also charmant und ehrlich gibt, wird bei zwinkr aus meiner Sicht keine Probleme haben, ein Date zu finden.

Für mich wie gesagt eine der Top-Adressen im bezahlten Casual Dating Bereich. Klare Empfehlung von mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gut

Ich kann mich den Erfahrungen hier im Großen und Ganzen anschließen, hier mein Ergebnis:

- Bin seit 2 Monaten bei zwinkr angemeldet (Februar 2017)

- 4 Treffen mit drei unterschiedlichen Mädels

- Ein weiteres Date am Wochenende ist vereinbart

- Insgesamt habe ich mit sieben Mädels länger hin- und hergeschrieben, wie  erwähnt kam es mit drei zum Date

Nun bin ich mit meinen 32 auch nicht mehr der Jüngste, die Mädels waren allesamt jünger als ich - was ich jetzt als Mann aber nicht so tragisch finde. Auf allen meinen Dates sind wir am Ende im Bett gelandet – allein von daher hat sich der Beitrag für mich schon gelohnt. Natürlich ging es nicht von heute auf morgen, es hat ein wenig gedauert, bis ich die Erste gefunden habe, mit der es auch beim Chat gefunkt hat, so dass man sich am Ende auch in Persona getroffen hat. Ich würde schätzen, vom ersten Kontakt bis zum Date hat es ca. 3 Wochen gedauert.

Was mir an zwinkr besonders gefallen hat, war, dass die Profile relativ minimalistisch sind – nur ein paar Bilder und ein paar Eckdaten – für einen ersten Kontakt reicht das auch völlig aus. Speziell wenn man im Hinterkopf behält, dass zwinkr sich in der „Casual Dating“ Nische befindet, es also im Klartext um Sex-Dates geht. Dementsprechend ist die Optik natürlich wichtig. Das gilt übrigens vor allem für das eigene Profil, alle meine Dates haben mir davon berichtet, dass zum Teil unterirdische Profile von Seiten der Herren online stehen – ist klar, dass das dann nix mit Dates wird. Bei Misserfolgen müssen sich viele wohl selbst an die eigene Nase fassen.

Das Matching-System bei zwinkr funktioniert für mich auch sehr gut und ist leicht zu bedienen, die Seite kommt in einer schicken und einfachen Optik daher. Lediglich eine App für das Smartphone habe ich bis jetzt noch nirgendwo entdecken können, vielleicht kommt das ja aber in der Zukunft noch. Bis dahin werde ich zwinkr aber auf jeden Fall noch treu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gut

Hallo bennett74,

ich habe seit fast einem Jahr einen Account bei zwinkr und
muss sagen, ich bin ein großer Fan geworden. Natürlich gibt’s auch hier die
üblichen Nummern: Komische Dates (das komischste, was mir passiert ist, ist das ich einem Mädel ein Kompliment über einen Schrank gemacht habe, der auf einem der Bilder zu sehen war – zu dem Zeitpunkt habe ich gerade einen neuen Schrank gesucht. Wir kommen also zusammen und ich spreche nochmal den Schrank an, sie verkauft ihn mir für 40 Euro :D). Auch dass Mädels manchmal nicht auftauchen und sich dann nicht mehr melden kommt schon mal vor (2 mal bis jetzt). Aber ich hatte auch einen Haufen großartiger Dates und mit einigen Mädels treffe ich mich immernoch aktiv.

Das einzige was rankommt ist tinder, mit den beiden Seiten bin ich echt gut bedient. Natürlich sollte man die Hoffnungen am Anfang nicht ganz so hoch ansetzen, auch bei zwinkr dauert es normal ein paar Tage/Wochen bis es zu einem ersten Date und dann eben auch mehr kommt. Aber das kommt natürlich auch auf die eigene Einstellung an. Wenn man das ganze gelassen und mit Humor nimmt, dann kann man echt witzige und nette Mädels kennen lernen. Klar ist immer mal eine dabei, mit der es nicht ganz so harmoniert – aber da können ja weder tinder noch zwinkr was dafür. Es klappt wenns klappen soll, einfach entspannt bleiben.

Die Auswahl ist aus meiner Sicht auch echt gut (ich wohne in Berlin), wie es in ländlicheren Gegenden ist, kann ich nicht sagen. Meiner Meinung nach ist zwinkr aber für jeden einen Versuch wert, speziell weil man ja auch einfach umsonst reinschnuppern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Ich muss dir absolut recht geben Philip, ich habe auch die Vermutung, dass ich mit einem Operator in Kontakt stehe leider finde ich aber keinen Anhaltspunkt dafür und wollte daher mal Fragen ob nicht jemand interesse hat mir bei der Aufklärung zu helfen um Zeit, Nerven und vor allem Geld zu sparen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gut

Ich muss sagen, dass ich bis jetzt auch nur gute Erfahrungen bei zwinkr gemacht habe. Klar ist auf tinder normalerweise mehr los, aber ich halte mir gerne einfach alle Türen offen. Natürlich muss man auch wissen auf was man aus ist. Für mich (bin w) scheinen die Typen bei tinder ein wenig langsamer vorzugehen, bei zwinkr gehs halt einfach direkter zu. Man kann ja aber am Anfang seine Präferenzen einstellen und von daher finde ich das auch gut. Die Funtkionen sind ja ähnlich wie bei tinder, von daher auch gut du man kann es sich ja erstmal umsonst anschauen.

Ansonsten finde ich auch die kostenlosen Apps und Seiten wie zum Beispiel tinder oder finya gut, der Umgangston ist etwas rauher aber man muss ja nicht auf jede sinnlose Nachricht antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schlecht

Laut den AGB werden auch animierte Profile betrieben, deren Daten aus Datenbanken Dritter bezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich war auch mal bei zwinkr registriert und kann die Seite auf keinen Fall empfehlen, weil die User einfach verarscht werden. Hier gibt es einen Test von Experten http://www.singleboersencheck.de/zwinkr/ 

Die Seite erstellt selbst Fakes, die den User abzocken. Tinder ist besser, weil es mehr kostenlose Funktionen hat. Beides ist aber eher für lockere Kontakte und junge Leute. Etwas seriöses findet man dort kaum. Aus der guten und günstigen Liga kann ich Bildkontakte empfehlen oder ansonsten die bekannten Seiten wie Friendscout.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe zwinkr mit mehreren accounts und freunden zusammengetestet.

Die groesste Infamie ist, dass das nicht nur verarsche mit fake accounts ist, nein, es ist glatter Betrug, denn wir, die Tester, konnten gegenseitig unsere Profile nicht einmal finden, sondern nur die fake accounts.

Wer hier behauptet er haette jemals jemanden durch zwinkr kennengelernt, der luegt und handelt hier im Auftrag von zwinkr.

Ich habe Strafanzeige gegen die Betreiber gestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß einer wie man ein abo bei zwinkr kündigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatientZero84
18.09.2016, 22:08

Hi louis,

Du kannst die Kündigung deines Abos per mail an support@Zwinkr.de schicken dann bekommst du innerhalb einer Stunde die Bestätigung. 

0

Was möchtest Du wissen?