Frage von lenaja, 64

Erbrechen nach dem Essen, unfreiwillig?

Hallo ihr Lieben, Ich habe seit einer längeren Zeit ein Problem mit meiner Ernährung, aber ich detailliere das ganze mal. Ich litt 2013 und Ende 2015/16 an einer Essstörung, welche ich aber ziemlich gut hinter mir gelassen habe. Ich bin im Normalgewicht und esse eigentlich das worauf ich gerade Lust habe. Doch habe ich das Problem, dass oftmals nach dem Essen ein Teil wieder hochkommt. Es ist NICHT wie bei einer Bulemie, da ich es nicht durch Mittel oder Gedanken erzwinge. Es ist auch kein richtiges Erbrechen sondern immer pö a pö. In so kleinen Mengen, dass man es einfach runterschlucken kann aber das ist mir auf Dauer zu ekelig. Ich war heute nach dem Essen (2-3 Stunden her) allerdings so lange damit beschäftigt die Phase zu durchleben, dass es bis jetzt noch nicht aufgehört hat. Ich denke ich gehe morgen oder übermorgen mal zum Arzt, aber da ich mich im Moment generell nicht gut fühle, meint ihr, dass das von der Psyche her kommt oder bin ich eventuell krank? Liebe Grüße :-*

Antwort
von Crissi97Sunny, 40

Hey,

es ist gut, dass du zum Arzt gehst. Es klingt als hättest du sehr starkes Sodbrennen, ich weiß leider nicht genau, wie man es nennt, wenn es das ist was du beschreibst. Das kann natürlich von der Psyche kommen, aber ws kann auch was körperliches sein, zB Magenübersäuerung. Da hängen viele Faktoren zusammen. Versuch dich auszuruhen und deinen Magen zu schonen. Trink Kamillentee (ungesüßt) und iss Brühe mit gekochtem Reis (wie Nudelsuppe nur mit Reis) um deinem Magen zu schonen. 

Gute Besserung

Kommentar von lenaja ,

Es hört halt bis jetzt nicht auf aber ich danke dir von Herzen 😊

Antwort
von Jamesboond, 31

Geh lieber zum Arzt einer der dafür Spezialisiert ist und lass dich durchsuchen.
Die haben bessere Tipps und Methode als wir.

Kommentar von lenaja ,

Stimmt warscheinlich :) danke trotzdem 

Antwort
von slayerboyy, 27

Hallo, ich kannte eine Freundin von mir und sie hatte so genannte Wandergedärme. Da sie echt viel aß musste sie bei jeder Mahlzeit später unfreiwillig erbrechen. Aber ich möchte dir echt keine Angst machen, und das heisst nicht dass du sowas auch gleich hast.

Kommentar von lenaja ,

Klingt echt nicht gut 😳 Dankeschön trotzdem schonmal! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community