Entzündung bei eingewachsenem Zehnagel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Entzündungen würden mir auf Anhieb gleich ein paar Dutzend Dinge einfallen.

Schaut euch mal Kolloidales Silber, Grapefruitkernextrak (https://citrosept.at/), und EM (Effektive Mikroorganismen - http://www.triaterra.de/epages/62153231.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62153231/Products/%22TriaTerra-aktiv%201%20-1000%20l%22/SubProducts/%22TriaTerra-aktiv%201%20l%20Flasche%22 ) an. Nur um mal schnell drei Dinge zu nennen bei welchen man (fast) nichts verkehrt machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein eingewachsener Zehennagel an der grpßen Zehe?

Das hat meist zur Ursache, dass der Nagel zu kurz abgeschnitten (abgerissen) wird und dann von unten in das mittlerweile überstehende Fleisch reinwächst. Deswegen müssen die Nägel der großen Zehen immer rel. lang und eher eckig geschnitten werden, also immer über dem Fleisch / Haut bleiben.

Deine Freundin sollte mal zu eine erfahrenen Fußpflegerin mit Zusatzausbildung gehen. Podologin oder so ähnlich heist das (glaube ich).

Obwohl ich alternativen Heilmethoden aufgeschlossen gegenüber stehe, kann ich mir nicht vorstellen, was die Behandlung mit Blutegeln bringen soll. Natürlich wäre es möglich, dass die Art der Entzündung eine ganz andere Ursache hat, als das was ich jetzt ausgeführt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Donj0y
08.03.2016, 21:37

der Blutegel saugt die Entzündung raus allerdings waren wir schon bei drei podologen...

0

Hallo, guter (!) Podologe beseitigt die Ursache, Blutegel die Entzündung, Angst vor Amputation ist Quatsch. VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freund hatte das gleiche Problem, ihn wurde dort ein Stück haut bzw Fleisch rausgeschnitten. Danach hatte er nie wieder Probleme damit gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmmm also ich hatte 4 eingewachsene Nägel , mir hat ne kompetente Fußpflegerin wirklich geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?