Frage von SarahUchiha95, 76

Englisch lernen mit Animes?

Hey Leute, wie oben beschrieben hätte ich mal eine Frage dazu. Meine beste Freundin konnte früher kein bisschen Englisch, ihre Noten waren grauenhaft, aber seid dem sie mehrere Wochen, Monate Animes mit Englischen Untertitel sah, verbesserten sich ihre Noten richtig. Von einer fünf auf einer zwei. Deswegen wollte ich fragen, ob das Stimmt, dass man sich verbessern kann, wenn man mit Englischem Untertitel schaut.

Danke im Voraus für eure Antworten :)

lg Sarah

Antwort
von NochWasFrei, 34

Ich war in Englisch immer gut, aber das war halt das klassische "Schul Englisch" von dem ich nicht behauptet hätte mich fließend auf Englisch unterhalten zu können.

Animes mit eng. Untertiteln zu schauen und Videospiele auf Englisch zu spielen hat damals meine Kenntnisse MASSIV verbessert. Ist aber auch logisch, dass man  besser wird wenn man jeden Tag mit der Sprache zu tun hat.

Kommentar von SarahUchiha95 ,

Und wie ist das, wenn man es auf Englisch schaut? Also mit Eng. Untertitel? Man googlet doch bestimmt die Wörter, wenn man etwas nicht weiß. Liest man das denn am Ende, als würde es deutscher Untertitel sein? Also so, dass es zwar Englisch ist, aber man es lesen kann, als wäre es deutsch?

Kommentar von NochWasFrei ,

Sicher kann man Wörter nachschlagen, wenn man absolut nicht weiß was sie bedeuten und damit den Sinn eines Satzes nicht versteht. Aber oft kann man ein Wort auch anhand des Kontexts erahnen, was gleichzeitig eine gute Art des Lernens darstellt.

Am Anfang übersetzt man vermutlich noch die englischen Untertitel "für sich" ins Deutsche. Irgendwann kommt man dann aber an den Punkt wo das nicht mehr nötig ist und man halt einfach versteht um was es geht, sobald man den engllischen Text sieht. Das ist dann im Normalfall das Zeichen, dass man eine Fremdsprache wirklich gut beherrscht. (Gilt natürlich auch allgemein, abseits vom Anime Thema)

Kommentar von NikoleMizuno ,

Dem kann ich nur zustimmen.Ist/war bei mir auch so ^^

Antwort
von Helpyou13, 54

Das hat eine Freundin von mir in Schulzeiten auch gemacht, also das geht auf jeden Fall. Versuchs einfach !

Kommentar von SarahUchiha95 ,

Nun, in Englisch bin ich selber ziemlich gut, aber ich wollte halt nur einmal wissen, ob das wirklich stimmt ^_^

Danke, dann weiß ich bescheid ^^

Antwort
von cincin376, 9

klar ! ich hatte früher eine 4 in english und auch in meinem Zeugnis aber jetzt hab ich eine 1 im Zeugnis ! man kann sich echt verbessern ! vorallem gucke ich nur noch Animes mit Englischen untertiteln auch wenn es die in Deustch gibt XD ich finde englisch halt besser 

Antwort
von HelpToGo, 42

Natürlich geht das. Das geht aber nicht nur mit Animes, das geht auch mit anderen englischen Videos. Man kann auch mal englische Bücher lesen und so.

Expertenantwort
von qwertzboy, Community-Experte für Anime, 29

Jo, geht. Genau so wie es auch geht, wenn man Fernsehen oder Streams auf Englisch schaut. Hauptsache, man befasst sich mit der Sprache.

Antwort
von Crysali, 27

Sei bloß vorsichtig damit! Viele Untertitel sind nicht von professionellen Übersetzern angefertigt, deswegen auch oft grauenvoll falsch.

Du könntest nach YouTubern suchen, die Englisch sprechen und nicht-generierte Untertitel bieten. Mir hat das sehr geholfen. Also um deine Frage zu beantworten, ja, es stimmt, auf Englisch hören oder Untertitel auf Englisch zu lesen hilft auf jeden Fall.


Antwort
von Jiyaah, 22

Natürlich geht das! Und wie!
Du lernst schneller, wenn dir das Lernen Spaß macht.
(Außerdem sind die englischen Übersetzungen meist besser)

Antwort
von PinguinPingi007, 5

Das ist natürlich möglich. Aber einige Untertitel von Anime sind grottenschlecht übersetzt worden.

Antwort
von NekoKingDabura, 27

Theorethsich schon. Gibt weitaus bessere Methoden.

Antwort
von Creyx, 21

Klar, weil du dann doch den Satzbau und einige Worte dazu lernst. Du würdest auch als komplette Englisch Niete mit der Zeit in England klar kommen, weil du dich anpasst. Hängt aber von Person zu Person davon ab, ob die Person in der Lage ist diese Sprache zu lernen. Weil "Ich kann das nicht!" zu sagen und es wirklich nicht zu können ist in manchen Fällen ein riesen Unterschied.

MfG 

Mirco c:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten