Frage von Apophis1983, 59

Elektroinstallation im Pachtgarten wer trägt die kosten für Modernisierung?

Ich habe seit 3 Jahren einen Garten gepachtet, leider ist die Elektroinstallation aus der Steinzeit sprich klassische nullung, Alukabel und der Zähler ist älter als ich und nur 2 von 3 Phasen funktionieren.

Da ich gerade dabei bin umzubauen würde ich gern auch die Elektroinstallation erneuern die frage ist nur muss ich die gesamten kosten allein tragen oder kann ich zumindest einen teil auf den Verpächter abwälzen?

Antwort
von Kamihe, 36

Das ist meine Meinung!  Sie haben den Garten so gepachtet  wie er ist, Zusätzliches hätten sie im Pachtvertrag vereinbaren müssen, bevor es zur Unterschrift gekommen ist. Sie werden wohl die Kosten allein tragen müssen.

Antwort
von Kamihe, 31

Ich habe mir die Sache noch einmal überlegt und bin der Meinung sie sollten einen Antrag auf Kostenbeteiligung stellen, weil durch ihre Maßnahme der Brandschutz in der Gartenanlage erheblich verbessert wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten