Frage von Hyohng,

Einlauf (täglich-schädlich?)

Ist es für den Darm irgendwie schädlich wenn man sich täglich mit gewöhnlichem Leitungswasser einen Einlauft macht ? (ist das Wasser eventuel nicht gut für die Schleimhaut oder ist das völlig unbedenklich ?)

Hilfreichste Antwort von NeedBackUp,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

So weit ich weiß ist es unschädlich solange man es nicht zu oft macht und es nicht Regelmäßig ist.

Sollte es regelmäßg bzw. Zu oft gemacht werden kann es die Darmflora aus den konzept bringen und der Darm kann "faul" werden !

Am besten du fragst mal beim Artzt nach

 


Klistiere sind zur Darmreinigung gedacht, sollten jedoch nicht eine geregelte Verdauung ersetzen. Vielleicht wurden Deiner Nachbarin diese Klistiere aber ärztlich angeraten, deshalb läßt sich darüber und über die Häufigkeit bei ihr wenig sagen.

Grundsätzlich läßt sich sagen, ein gesunder und funktionierender Darm braucht keine Klistierung. Das bringt nur auf Dauer die Darmflora durcheinander und macht den Darm faul. Außerdem wird die Nahrung nicht vollständig verwertet, wenn die Verweildauer im Darm verkürzt ist.

Bei Verstopfung genügen oft sog. "Miniklistiere", die den im Enddarm verhärteten Kot aufweichen und den Darm nicht belasten.

Der Vollständigkeit halber sei gesagt, daß es auch das Krankheitsbild der "Klistiersucht" gibt, häufiger bei Männern als bei Frauen.

Kommentar von bitmap,
Antwort von deFleescha,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist absoluter Käse. Warum sollte man (ohne medizinische Sinnhaftigkeit) tägl. einen Einlauf machen? ... Selbst wenn, wäre Leitungswasser kein Problem, allerdings hat es keinerlei physiologischen oder medizinischen Nutzen ...

Kommentar von Hyohng,

 

ach es ist herrlich , das Leuet in Antworten Fragen stellen xD

Kommentar von deFleescha,

Rückfragen dienen der Spezifizierung um ggfl. Alternativen anbieten zu könne.

Kommentar von Hyohng,

Ich steh voll drauf wenn man mir erst man meine Frage beantwortet bevor man mir Alternativen anbietet

Antwort von konstanze85,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Täglich ist das auf Dauer nicht gut, der Darm muss die Möglichkeit haben, selbst zu funktionieren. Das kann sehr gefährlich werden, Darmträgheit fördern.

Antwort von Rizini,

Von folgenden amerikanischen Filmschauspielerinnen ist bekannt, daß sie täglich einen Einlauf genommen haben, ums sich bis ins Alter eine makellose Haut zu erhalten: Doris Day, Mae West, Gloria Swanson, Demi Moore, Janet Jackson. Soweit bekannt ist, haben sie dadurch nicht nur dieses Ziel erreicht, sondern sie sind bei guter Gesundheit sehr alt geworden.

Kommentar von Hyohng,

das ist interessant ^^-

Antwort von waermefreund,

Das Wasser darf nicht kochend heiss sein.

Kommentar von Hyohng,

da bin ich auch schon drauf gekommen xD

Antwort von fraizie,

Was ist ein Einlauf, meinst du trinken.
Wenn du trinken meinst, NEIN wieso auch!

Kommentar von konstanze85,

Nein fraizie ^^, bei einem Einlauf pumpft man das Wasser in den Anus, um den Darm zu entleeren und zu säubern. Sie/er scheint das täglich mti Leitungswasser zu machen^^

Kommentar von fraizie,

Alles klar :D xD

Kommentar von Hyohng,

Es ist immer sehr schön wenn man dazu nichts im Internet findet und solche Fragen hier stellen muss X'D !!!

was solls , ich bin nich schüchtern *lach*

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten