Frage von pradagirl21, 248

Eine Brustwarze ist dunkler als die andere. Was ist los mit meinen Brüsten ?

Hallo erstmal. In ein paar Tagen werde ich 16 und seit ca. 1 Monat habe ich nach dem Duschen festgestellt dass eine Brustwarze plötzlich dunkler als die andere geworden ist. Ich habe gedacht, dass es besser wird, es hat sich aber nichts verändert. Deswegen mache ich mir in letzter Zeit echt sorgen. Ich habe im Internet gelesen das es entweder auf eine Schwangerschaft hindeutet oder auf Brustkrebs. Schwanger kann ich nicht sein, da ich noch nie etwas mit einem Jungen hatte und auch regelmäßig meine Periode habe. Bei Brustkrebs bin ich mir nicht so sicher. Zu einem Frauenarzt traue ich mich nicht, da das mein erstes Mal dort wäre. Mit meiner Mutter kann ich auch nicht über sowas reden. Hat jemand von euch vielleicht schon Erfahrungen damit gemacht und könnte mir sagen, was es vielleicht sein könnte?

Antwort
von xo0ox, 178

Mit solchen Dingen solltest du dich nicht fürchten zu einer erfahrenen Frau welcher du auch vertraust (Mutter; Tante; evtl. Grosse Schwester; Cousine; etc.) zu sprechen.

Auch vor dem Frauenarzt/der Frauenärztin darfst du dich nicht fürchten, vor ihr muss dir auch nichts peinlich sein, so gut wie alles was du hast oder haben kannst (Krankheiten; Infektionen; Entzündungen ; etc.), hat sie Garantiert auch zuvor schon gesehen evtl. sogar am gleichen Tag.

Soviel dazu. Um rauszufinden ob du Brustkrebs hast, gibt es soweit ich weiss auch einen Druck- /Quetschtest bei dem man einen Knubbel oder so spüren soll, dazu gibt es aber unzählige Anleitungen im Internet.

Antwort
von andik1987, 171

Hallo, ich würde mir da nicht so Sorgen machen. Es muss nicht immer alles gleich sein an dem köper zu dem bist du noch im wachstum das kann sich noch ändern. Zu dem würde ich nicht unbedingt alles Google fragen den da hat mann meist gleich krebs oder sonnst irgendwas medizinischen fragen. Wen es dich zu arg beschäftigt würde ich zum Arzt gehen. Mfg

Antwort
von Himmelsschaf, 136

Hallo :) dein Körper verändert sich ständig, das Allermeiste davon bekommen wir gar nicht mit. Du bist im Wachstum und dein Körper verändert sich momentan besonders stark, da kann so etwas schon vorkommen. Brustkrebs ist nicht sonderlich wahrscheinlich in deinem Alter, aber wenn du dir Sorgen machst solltest du zum Frauenarzt gehen. Das ist zwar eine Überwindung, aber im Nachhinein gar nicht schlimm. Du fühlst dich danach bestimmt auch sehr stolz dich überwunden zu haben :) Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community