Frage von louri1912, 107

Duschen nach einer Tätowierung?

Hallo zusammen, mein Freund hat sich vor 2 Wochen tätowieren lassen. Ihm wurde gesagt, dass er Wasser erst einmal meiden soll. Deswegen hält er den Arm beim Baden immer raus und geht nur leicht mit einen nassen Handtuch über die Stelle.
Ab wann kann er denn ganz normal wieder Baden gehen, ohne ständig darauf achten zu müssen ob was Tattoo nass wird ?

Antwort
von MaggieSimpson91, 68

Hey:) Ich wurde vor zwei Tagen frisch tätowiert. Und das auch nicht zum ersten Mal. Mein Tätowierer sagt, man kann direkt ganz normal duschen, solange man es zeitlich nicht übertreibt und aufpasst, dass kein Schaum dran kommt. Fließendes Wasser ist kein Problem. Wichtig ist, dass es danach mit einem fusselfreien Tuch trocken getupft wird. Baden sollte er vermeiden, da dass das Tattoo dann aufweichen und Farbe verlieren kann.

Antwort
von Fragenkatalog1, 71

Nach einem frisch gestochenem tattoo soll man vier Wochen danach nicht in die Sauna nicht baden keine Sonnenbank.das tattoo darf nass werden aber besser ohne Handtuch.

Man soll ein tattoo die ersten vier Wochen zwei mal am Tag mit warmen Wasser und pH-hautneutralef Seife waschen.danach mit einem zewa leicht abtupfen.wenn die Haut wieder trocken ist mit bepanthen vorsichtig eincremen sodass kein Film drauf bleibt.Wenn es anfängt zu jucken,nicht kratzen nicht die Kruste abpiddeln.tattoo soll ja noch die nächsten Jahre gut aussehen :)

Antwort
von Medjai, 63

http://tattoofil.de/pflege.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten