Frage von xlollipopxx, 30

Durch blondieren mitten im Haar haarbruch, was tun?

Hallo :)

Und zwar, ich habe vor ca. 2 Stunden das erste mal meine Haare blondiert um genau zu sein Balayage/Ombre , nun sind meine haare mittendrin Kaputt also es stehen so ganz viele kleine härchen ab so ähnlich wie frizz.

da ich keine kur habe, habe ich mit gleich eine Haarmaske aus Eigelb, Aloe Vera, Milch und Banane selber gemacht (Olivenöl soll ja das blond nachdunkeln lassen, stimmt das?).

Was soll ich jetzt aber noch gegen den abstähenden kaputten Haaren machen? ohne sie abschneiden zu müssen weil ich meine mitten im Haar bzw. 5 cm vor dem Ansatz :( dabei will ich sie doch gerade so gerne lang Wachsen lassen :(

habt ihr Tipps was ich machen könnte oder gibt es eine Technik in der ich nur die kaputten haare abschneiden kann ohne an länge zu verlieren?

Danke schonmal :)

Antwort
von schilleralina, 16

Es macht ja keinen sinn immer die kleinen haare abzuschneiden, dann wachsen sie ja nie lang. 

Wenn du nicht willst, dass einzelne haare abstehen kannst du eine Zahnbürste nehmen und mit Haarspray besprühe und leicht darüberfahren.:)

Antwort
von Mariertze, 15

ich würde zum Friseur gehen und fragen ob sie dir einen spliss schnitt machen können da werden nur dir haare die abstehen abgeschnitten dann musst du sie nicht kurz schneiden :) das mit den öl kann ich leider nicht sagen 

Viel Erfolg :)

Antwort
von o0bellaAnna0o, 12

Ausnahmsweise würde ich diesen Fail zum Friseur tragen, nimm die Verpackung der Blondierung mit. Lass dir keine Produkte verkaufen, sondern die sollen gleich im Salon die Behandlung machen, die ihnen nötig erscheint zum Retten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community