Frage von XFugenX, 272

Dürfen sich Christliche Pfarrer selbst befriedigen?

Sie dürfen kein Sex haben,aber dürfen sie sich selbst befriedigen? Ich frage aus reiner Interesse...

Expertenantwort
von Matzko, Community-Experte für Sex, 64

Pfarrer sind immer christlich, denn in anderen Religionen spricht man nicht von Pfarrern. Es stimmt auch nicht, dass Pfarrer keinen Sex haben dürfen. Katholische Geistliche verpflichten sich zum Zölibat und das bedeutet Ehelosigkeit, aber nicht Sexlosigkeit. Evangelische Pfarrer können heiraten und haben demzufolge auch Sex. Auch wenn die katholischen Pfarrer nicht heiraten dürfen, so bedeutet das nicht gleichzeitig, dass sie sich nicht auch selbst befriedigen dürfen, denn ganz ohne Sex zu leben, wäre auch nicht gesund.

Kommentar von jerkfun ,

Ja,haste gut beschrieben.Ich denke nur einen Hinweis auf das Zölibat in seiner Perversion sollte man einmal anmerken.Die Ehelosigkeit soll den Pfarrer dazu bringen,sich ganz dem Gott und dem Gottesdienst zu widmen.Es ist aber geradezu pervers,dann die Ersatzbefriedigung in allen bekannten Formen damit zu fördern.Weg mit dem Zölibat,es ist von Menschen,vom Papst gemacht.Sonst können wir nicht ehrlich kritisieren das der Muslimische Glauben nicht reformiert wird.

Antwort
von jurgensnuppy, 130

Wenn sie es nicht gerade auf dem Marktplatz treiben, sondern zurückgezogen in ihrem stillen Kämmerchen, müssen sie es vor ihrem Gott selbst verantworten.

Antwort
von Winkler123, 220

Nein, daß läßt das Zölibat nicht zu.

Antwort
von omikron, 84

Wie kommst du denn darauf, dass christliche Pfarrer keinen Sex haben dürfen? Eine Ausnahme gibt's nur bei den Katholiken, und auch denen es ist zwar kirchlich, aber nicht gesetzlich verboten - sie werden also nicht verhaftet.

Kommentar von Libertinaer ,

Eine Ausnahme gibt's nur bei den Katholiken,

Eben. Eine Maßnahme des Mittelalters, weil sie es zu doll trieben.

Als sich selbst die Prostituierten massiv über die Konkurrenz in den Klöstern beschwerten. die ihnen die Preise verderben würden, konnte die Kurie nicht mehr darüber hinwegsehen.

Und die Bischöfe & Co. waren auch nicht besser.

Mit der Reformation war damit dann auch wieder Schluss (also zumindest bei den Protestanten). Wie sagte doch der wortwaltige Martin Luther: "In der Woche zwier, schaden weder ihm noch ihr" - und heiratete eine (dann ehemalige) Nonne. :)

Antwort
von MirlieB, 150

Ja, aber nur evangelische.

Antwort
von Garfield0001, 96

meinst du "dürfen" aus Sicht der Kirche oder aus der Sicht Gottes?
da können Unterschiede sein

Antwort
von Franz1957, 80

Doch, christliche Pfarrer dürfen Sex haben.

Ausgenommen sind nur die Pfarrer einer bestimmten christlichen Glaubensgemeinschaft

Genauer kannst Du es hier nachschauen: https://de.wikipedia.org/wiki/Z%C3%B6libat

Antwort
von blabla8151, 59

Nicht in allen christlichen Glaubensrichtungen ist das verbotrn

Antwort
von Daspasstschon, 136

dürfen sie nicht, weil sie dadurch die "Frucht Gottes" (Kind) verschwenden. 

Kommentar von Garfield0001 ,

der Same ist kein Kind. schon mal in Bio aufgepasst?

Kommentar von Daspasstschon ,

Ich glaube auch, dass man durch Hände-halten schwanger wird!

ich glaube man versteht meinen Satz schon, auch wenn die Semantik nicht korrekt ist.

Antwort
von MissRatlos1988, 98

Ist doch auch nur ein mann 😉

Antwort
von braatucha, 170

Nö noch schlimmere sünde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community