Frage von p7957, 743

Dirty Talk und harter Sex mit 15 - nur Gelaber oder was geht wirklich ab?

Ich (15) habe seit kurzem einen Freund und möchte auch bald mit ihm schlafen. Wenn ich Jungs und Mädels in meinem Alter so höre, weiß ich jedoch nicht recht, wie ich es angehen soll, bei ihnen geht es offenbar im Bett schon „so richtig ab“. Als ich letzt in der Umkleide was vergessen hatte, saßen drei meiner Klassenkameradinnen noch zusammen und tauschten sich über ihre „Erfahrungen“ vom Wochenende aus. Alle drei sind bei den Jungs ziemlich angesagt und haben z.T. schon ihren 2. oder 3. Freund. Die eine erzählte, ihr jetziger Freund würde sie wesentlich „härter rannehmen“, als ihr Ex. Die andere sprach von „Dirty Talk“, die dritte sagte, ihr Freund mag es am liebsten im Stehen. Auch wenn man sich in den Foren so umsieht, scheint es fast normal zu sein, dass man 15 mit schon über Dirty Talk redet oder dass Jungs ihrer Freundin beim Sex auf den A… klatschen. Ich habe dafür gar nichts übrig, weiß aber nicht, was mein Freund konkret erwartet. Jungs und Mädels in meinem Alter, ist das alles nur blödes Gelaber, oder was ist mit 15 im Bett wirklich normal?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von thedreamer2000, 452

Also mach dir keine Sorgen. Selbst Wenn Es bei den Andern so heftig zugeht, was ich bezweifle, ist das nichts was man beim ersten Mal machen sollte. Nachdem ich mit fast 15 erstmal ein halbes Jahr "normalen" sex hatte also ohne Fetisch oder iwas anderes,  haben wir dann erst einige Sachen ausprobiert wie zB andere orte blasen lecken undso. Analsex haben wir erst nach über einem Jahr ausprobiert und auch nur weil es uns iwie interressiert hat. Wir sprechen uns immer ab und niemand muss irgendetwas machen was ihm nicht gefällt. Ich denke mal dann kann man unseren sex als "normal" bezeichnen.

Antwort
von MaxC3, 281

Ich kann zwar nicht von persönlichen Erfahrungen sprechen (noch keine Freundin gehabt, dadurch auch Jungfrau), aber ich kann mir durchaus denken, dass sich das mit den Jahren verändert hat.

Viele Jungs (aber auch Mädchen) haben durch Pornografie eine andere Sicht auf Sex, weshalb ich so Sachen wie du beschrieben hast (Auf den A..... klatschen beim Sex) für möglich halte.

Ich bin 16 und bekomme solche Gespräche auch manchmal mit und bin selbst schockiert, weil ich sowas den Personen gar nicht zutraue und sie plötzlich so offen darüber reden, was sie alles im Bett anstellen.

Antwort
von MissesVicey, 366

Also ich bin schon eher offen bei dem Thema.. seit ich 15 bin haben ich und mein Freund Sex und ich gebe auch offen zu, dass ich kein Softie bin. Doch dass das bei jedem so sit, glaube ich nicht. Ist doch die Sache von jedem selbst, was er mag und was für einen Geschmack er hat. Als ich noch keine Erfahrungen hatte, war ich auch ganz anderer Meinung dazu.

Antwort
von troublemake, 335

Also ich bin ein Jahr älter, möchte mich trdm äußern. Also klar manche scheinbar sind schon sehr schnell bei den verschiedenen Praktiken dabei. Aber dennoch würde ich es beim ersten mal erst mal so Blümchen sex mäßig an gehen lassen. Wenn er oder du noch merken solltest du würdest beim nächsten mal gerne ma was neues ausprobieren mach es. Rede mit ihm, oder er mit dir. Nur weil andere dirty talk machen in der Beziehung heißt es nicht das es das auch in deiner Beziehung benötigt.

LG (:

Antwort
von MaryYosephiene, 263

hallo liebe.... ich verstehe deine Gedanken und vielleicht auch vorhandene bedenken... Mädchen in dem alter 15 oder 16 die einen freund haben und schon mal sex hatten, wollen am liebsten alles ausprobieren und gucken was der freund machen kann um sie am besten zu befriedigen... genau umgekehrt gibt es auch solche Gespräche bei den jungs... ich persönlich finde, so harter sex und so hat nichts mehr mit liebe zu tun... also ich finde, da geht es bei nur um harte Befriedigung... weniger um liebe... ich persönlich bin für romantischen sex und der kann genauso wenn auch noch mehr zur Befriedigung führen...

bleib bei deiner Meinung und du bist damit nicht alleine. sprich mit deinem freund darüber, wie er es gerne hätte und rede mit ihm über deine Meinung. offenes reden über sex in einer Partnerschaft hält das Liebesleben frisch

also viel glück und spaß dir... liebe grüße mary

Antwort
von Gat2001, 199

Also, ich werde in Kürze 15, mein (erster) Freund zwei Jahre älter und mit reichlich mehr Erfahrung. Bei den ersten Malen war es bei uns auch eher Romantik-Sex. Nach 1 oder 2 Monaten fing er dann aber plötzlich an, mir auf den A... zu klatschen, was er manchmal sogar so hart macht, dass ich später einen richtigen Handabdruck auf dem Po habe. Mit der Zeit entwickelt sich einfach, was gegenseitig gefällt. Ist aber kein Grund, sich vor dem ersten Mal Stress zu machen.

Antwort
von ReterFan, 203

Ich bin ebenfalls 1 Jahr älter, aber ich denke mal das macht keinen allzu großen Unterschied... Als ich diesen Sommer auch etwas mit einem deutlich älteren hatte, sagte dieser auch "schmutzige Sachen" zu mir... Ich wusste darauf nichts zu antworten, aber gefallen hat es mir trotzdem.

Antwort
von Nico0363, 128

Das ist nur Gelaber. Die meisten hatten mit 15 noch nicht einmal Sex.

Antwort
von Miriaamx3, 183

Normal im Bett ist alles, was einem gefällt. Ich bin 16 und stehe nicht auf Blümchensex. Ich mag's, wenn er mir auf den Hintern haut, mir in den Haaren reißt, Dirty Talk kann auch ganz geil sein, wenn er mich würgt, anal find ich auch gut, etc. Meiner ist allerdings schon 21, hat also schon deutlich mehr Erfahrung als 15-16 Jährige halbstarke Jungs und ich glaube kaum, dass die ein Mädchen schon richtig hart rannehmen können xd

Das sind alles Sachen, die nichts sind, was man beim ersten Mal ausprobieren sollte, kann man natürlich, aber wäre glaub ich nicht so schön. Lass dir Zeit, probier dich aus, du wirst mit der Zeit merken, was dir gefällt! :-) Als ich vor ungefähr 1 1/2 Jahren mit 15 mein erstes Mal hätte, hätte ich auch nie gedacht, dass mir das gefallen würde, was mir heute gefällt. Wie gesagt, du wirst das mit der Zeit herausfinden.

Viel Glück weiterhin mit deinem Freund! :-)

Antwort
von Bloodmamut, 186

Was du so hörst, ist meist einfach übertrieben , man möchte eben mitreden können und keine Geschichte darf wie eine schon bestehende sein.

Jeder "vernünftige" Junge oder Mädchen beginnt sacht mit dieser Sache , zudem wenn man einen Menschen wirklich liebt, möchte man auch das es diesem gefällt und nicht nur einem selbst. Somit ist alles was du selbst nicht willst eh schon raus.

Mit etwas Zeit sammelst du Erfahrung, testest neue Sachen aus und manches eben nie, jemand der dich wirklich liebt, steht auch dahinter, egal was ist.

Antwort
von mimi142001, 168

Ich hoffe es ist nur blödes Gerede weil in dem alter finde ich dss sehr erschreckend

Antwort
von halloschnuggi, 149

Traurig das teenies zuhälter- schlam*en gespreche führen. Bei den alter kommt es mir so vor als ob es voll normal und das wichtigste überhaupt wäre so früh schon alles rein und raus zu lassen... Geh die sache vorsichtig an und fühl dich nicht verpflichtet shades of grey zu spielen...

Antwort
von Chillkroete1994, 176

Blödes Gelaber 0.o
Ist doch klar wenn man unter "Freunden " zusammen sitzt diese versuchen immer noch eins drauf zu setzen .. mein freund hat dies ich hab das boah war das geil usw..

Kann auch sein das sie es mit 15 schon richtig heftig treiben wie du sagtest .. aber naja allein die Vorstellung find ich schon bisschen schräg

Und bei den 5 Minuten die deren 15 jähriger freund aufbringen kann Bin ich mir auch unsicher ob da soviel passieren kann ^^

Aber aufjedenfall solltest du es ganz gelassen sehen .. er ist dein Freund ^^ er macht sich sicher auch Gedanken ob er überhaupt deinen Erwartungen gerecht wird .

Antwort
von freeeeenet, 117

Im Prinzip ist das auch völlig normal. Meine Freundin ist 14, Dirty Talk gehört bei uns im Bett genauso dazu wie der eine oder andere Klaps auf den Po. Sex im Stehen haben wir bislang noch nicht ausprobiert, dafür ist sie meines Erachtens mit 14 noch zu jung.

Kommentar von p7957 ,

Boah, Dirty Talk mit 14. Wie versaut seid Ihr denn?

Antwort
von SatisfiedDesire, 198

Was ist denn bei euch los?!!
Ich finde das nicht gerade normal mit 15 schon "viele Erfahrungen" im Bett zu haben?!

Stress dich nicht. Lieber das Erste Mal mit dem Richtigen anstatt sich zu verhuren.

Kommentar von MaxC3 ,

Ist leider bei vielen Standard. Bei einigen Jungs und Mädchen fängt das schon mit 12 an. Und das ist kein "Bääh, meine Generation ist schlimm"-Gerede, das sind Fakten... :/

Antwort
von rosenstrauss, 163

genau, das ist alles blödes gelaber von den "freundinnen"

vielleicht hatten die aber auch noch nie einen "richtigen" freund, dafür haben sie eine große klappe.

Kommentar von MaxC3 ,

Glaube ich nicht. Warum sollten sie denn sowas erfinden? Ihr schätzt die Leute falsch ein, sowas ist durchaus möglich.

Kommentar von rosenstrauss ,

du kennst dich wohl sehr gut aus? machst es auch so mit der großen klappe?

Kommentar von MaxC3 ,

Was soll das denn jetzt? Ich habe dich nicht persönlich angegriffen, warum greifst du mich jetzt so an?!

Ich bin 16, habe aber, wie ich oben schrieb, mit sowas keine Erfahrung. Ich hatte noch nie eine Freundin und daher auch keinen Sex; aber ich weiß, dass solche Situationen allgegenwärtig sind.

Ich denke, dass ich sowas besser beurteilen kann als du. Du brauchst nicht deinen Frust an mir auslassen, s. dein Profil ("ich habe von diesem kindergarten endgültig die nase voll und
verabschiede mich von allen. schade, es waren auch nette und
intelligente leute hier, denen ich allerdings auch raten würde, sich
anspruchsvollere foren zu suchen.")....

Kommentar von rosenstrauss ,

dafür, daß du seit heute schon hier mitmachst, kennst du dich ja pefekt aus, bübchen.    punkt.

Kommentar von MaxC3 ,

Nur, weil ich mich heute mit diesem Konto registriert habe, heißt das nicht, dass ich erst seit heute hier unterwegs bin.

Außerdem hat Gutefrage.net wenig mit dem echten Leben zu tun. Daher ist es für mich fragwürdig, wie du darauf kommst, dass meine heutige Registrierung meine Erfahrung reflektiert.

Von mir aus auch ein "Punkt". ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten