Frage von KonRade, 67

Der unterschied zwischen "wenn" und "aber" was ist damit gemeint?

Antwort
von precursor, 31

"Wenn" stellt eine Verknüpfung zwischen Ursache und Wirkung her --> Wenn es ein Erdbeben der Stufe 8 gibt, dann muss man mit Schäden rechnen.

"Aber" schließt einen Zustand aus einer Regel aus --> Man darf 1 / x teilen, aber wenn x = 0 ist, dann nicht.

Antwort
von Hardy3, 24

Da gibt es kein Wenn und kein Aber: "Wenn" bedeutet eine Einschränkung, " Aber" einen Gegensatz oder Ausschluss. 

Die Redewendung bedeutet also : da ist nicht dran zu rütteln.

Antwort
von Smexah, 30

Meinst du den Spruch: Ohne wenn und aber?

Kommentar von KonRade ,

den spruch

Kommentar von Smexah ,

Heißt du sollts nicht diskutieren.

Du räumst jetzt dein Zimmer auf! OHNE WENN UND ABER!!!

:)

Antwort
von kenibora, 23

Wenn ich Lust und Zeit habe antworte ich darauf, aber ich habe weder das eine, noch das andere!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten