Dauerblutung - Wechseljahre: Wie lange ist so eine Blutung normal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das würde mich auch mal interessieren. Mir geht es genauso. Bei mir war die letzte Blutung 4 Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turm12
28.04.2016, 14:25

Hi!

Ich war gerade beim FA und wollte dir rückmelden, weil du ja dasselbe Problem hast.  Bei mir ist eine Zyste die Ursache der Blutung und diese Dauerblutungen sind wohl nicht normal. Besser du lässt das auch einmal checken.

LG

0

Ich würde mir doch noch mal einen Termin beim Frauenarzt holen. Vielleicht kann er dir Hormone verschreiben. Die klimakterische Dauerblutung ist ansonsten normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turm12
26.04.2016, 10:18

Nee, also das möchte ich vermeiden. Ich habe eine Autoimmunerkrankung und muss eh schon einen Eimer Tabletten nehmen, um die in Schach zu halten. Nicht auch noch Hormone. :/

0

Eine Freundin von mir ist auch 49 und hat Probleme mit ihren Blutungen. Ihr wurde angeraten, über eine Gebärmutterentfernung nachzudenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?