Frage von Seydaaaaa, 69

Das Handy meiner Freundin ist aus ihrer Hand gefallen, weil ich mit meinem Arm dadran gekommen bin-wer muss bezahlen?

Antwort
von wurstbrot94, 39

das ist ein klassischer Haftpflicht Fall. Melde es einfach deiner Versicherung dass du das Handy deiner Freundin kaputt gemacht hast, dann wird deine Versicherung die Reparatur oder den Restwert des Handys zahlen.

Antwort
von Kischmonsum, 40

Abgesehen davon, dass sie deine Freundin ist und ich es als selbstverständlich sehe, dass sich beide an der Rechnung beteiligen, denke ich, dass du zumindest eine Teilschuld hast, oder die Versicherung in diesem Fall eingeschaltet werden kann.

Antwort
von peterobm, 19

Fahrlässigkeit, Sie hätte das Handy festhalten können. Ihre Sache.

Antwort
von Kirschkerze, 26

Du. Du wirst sie ja kaum nur ,leicht gestriffen haben. Eventuell übernimmt es deine Haftpflicht

Antwort
von puma1412, 31

Lass es über die Haftpflichtversicherung von dir  laufen so hast du am wenigsten Probleme...

Antwort
von Luca20042004, 14

Haftpflichtversicherung oder die Rechnung teilen

Antwort
von WolfinMira, 28

hahaahahahahaahahahahaahahahaahahaahahaah 

du schon rein aus Prinzip :D 

Kommentar von Forty024 ,

Hahahahahahaha jawoll bruder :D

Antwort
von Crank5, 19

Du, weil du ja auch dran schuld bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community