Frage von KsGaamer, 339

Das erste Mal im Bordell haben?

Was sagt ihr zu dem Thema ? Ich und meine Kollegen wollten evtl. zusammen in ein Bordell gehen & uns da vergnügen. Wir sind 17 und hatte noch nicht das erste mal und viele aus unserer Schule schon. Wir dachten uns wir gehen dahin & jeder sucht sich eine aus & hat seinen Spaß. (Ich weiß ist offiziell ab 18, aber die lassen ein trotzdem rein) Findet ihr das ist eine gute Idee, oder eher nicht gut?

!Nur ernste Antworten bitte!

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 136

Sex gegen Bezahlung ist in Deutschland zwar erlaubt - dazu müssen allerdings beide Beteiligte mindestens 18 sein.

Leider wirft ja der Volksmund alles, was einen Schimmer des Rotlichts abbekommen hat, in einen Top, was er dann "Bordell" oder "Puff" nennt: Nachtbars, Striplokale, FKK- und Saunaclubs, Laufhäuser, den Straßenstrich, Modellwohnungen und so weiter. Als Anfänger ist man da schnell verwirrt und wird gerne über den Tisch gezogen. So soll man beispielsweise teure Getränke ausgeben um die Gesprächs(!)-Zeit mit den Damen zu erkaufen und so weiter... .

Eine seriöse Prostituierte wird sich allerdings nicht mit Minderjährigen erwischen lassen wollen, bzw. ein Bordellbetreiber Unter-18-jährige nicht einlassen, da der Sex gegen Geld mit Minderjährigen ein Bordell ggf. sogar die Existenz kosten kann.

In der Grauzone des Straßenstrichs oder im einen oder anderen Laufhaus, wo es keine Türsteher gibt, kann man evtl. auch als Minderjähriger Sex kaufen (geht meist ab 20 Euro los). Allerdings ist das Erotikniveau dann meist auf dem Level einer Darmspiegelung - also lass' es besser.

Warte bist Du mindestens 18 bist und wenn Du dann immer noch an Paysex interessiert bist, dann gehe in einen richtigen FKK- oder Saunaclub. Dort kostet es zwar Eintritt (30-80 Euro) aber dafür sind Essen und Getränke enthalten und die halbe Stunde auf dem Zimmer dann 50 Euro. Da kann man um ein vielfaches mehr Spaß haben und kommt dem beliebten "Girlfriend-Sex" schon recht nahe... .

Tröste Dich in der Zwischenzeit mit der Fantasie, bilde Dich weiter (z.B. mit dem informativen Buch "Wir sehen uns im Puff!" - Amazon) oder jage in der freien Wildbahn...

Viel Erfolg - und viel Geduld bis dahin...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von KsGaamer ,

Danke für die gute Antwort :D 

Antwort
von Gerste94, 125

Macht euch da keinen Stress mit eurem "ersten Mal", es ist nicht schlimm wenn man mit 17 Jahren noch keinen Sex hatte. Du wirst sicher bald mal eine Freundin finden, die du liebst und mit der du gerne so intim werden möchtest, da wäre es doch schade wenn du schon mit einer Professionellen Sex hattest.

Sex soll doch auch etwas besonderes sein und nicht etwas käufliches das dadurch ständig verfügbar ist.

Kommentar von KsGaamer ,

Vorteil  ist ja auch, dass man wenn man eine Freundin hat, dann auch besser im Bett ist :D 

Ist für Sie dann ja auch schöner :D 

Kommentar von Gerste94 ,

Ach, weil man einmal mit einer Professionellen Sex hatte, ist man dann voll der Profi und kann es der Freundin besser besorgen?!

Ich glaube bei Sex ist die Technik mit Sicherheit längst nicht so wichtig wie zärtlich auf die Freundin einzugehen und sich fallen zu lassen als eine Performance abzuspielen die man vorher "eingeübt" hat.

Antwort
von juno12345678, 129

Gabz ehrlich ich würde es mir gönnen dann bist du aich erfahrener und hast diese tolle erfahrung einfach schon mal gesammelt jedoch stört es ein paar mädchen wenn du keine jf mehr bist sollte aber keine probleme machen ich würde ja sagen haha viel spas

Antwort
von tiniwuzz, 129

Wenn's denn das erste Mal sein soll würde ich aber auf keinen Fall dafür bezahlen. Schon erst recht nicht in eurer Alterssituation. Geh auf eines der diversen Online-Portale und such dir da jemand. Klappt 100 pro...
Poppen.de, lavoo, badoo, joyclub, etc.

Antwort
von uppp27, 130

Macht was ihr wollt. Für manche soll das erste mal was besonderes sein für andere nicht^^ Hat Vor- und Nachteile..

Vorteil wäre zum Beispiel, dass es egal ist falls du dich blamierst weil du nicht weißt was du machen sollst oderso.

Kannst ja fragen was Frauen beim Sex gerne mögen und das auch dann probiern etc.

Nachteil, ist halt eben nix besonderes, kostet Geld, vl schlechtes Gefühl ( Gewissen )

Kommentar von KsGaamer ,

Vorteil  ist ja auch, dass man wenn man eine Freundin hat, dann auch besser im Bett ist :D 

Kommentar von Kevidiffel ,

Weil man einmal mit einer "Professionellen" Sex hatte, ist man nicht gleich selbst ein Profi...

Antwort
von lolalala769, 118

Ich würde es nicht machen und das erste mal haben mir jemanden den ich liebe und es genißen

Kommentar von KsGaamer ,

Würde ich auch gerne, aber wenn man keine Freundin hat :/ 

Kommentar von Kevidiffel ,

Dann wartet man.

Antwort
von Kevidiffel, 119

Warte doch lieber darauf, dass du jemanden findest, den du liebst. Das hat ja keine Eile! Niemand MUSS mit 17/18 entjungfert sein!

Antwort
von lolalala769, 35

Kennt ihr gute gute Serien ?

Antwort
von Rosswurscht, 109

kann man machen, ich find das nicht verwerflich ...

Viel Spaß :)))

Antwort
von AntwortMarkus, 116

Voll arm, wenn man für Sex bezahlen muss. Seid ihr so hässlich?

Kommentar von KsGaamer ,

Nö, aber wenn man nicht warten will, bis man eine Freundin hat ? 

Kommentar von AntwortMarkus ,

Weil man nicht Sex haben sollte mit Menschen, die es nur des Geldes wegen tun und nicht aus Zuneigung/Liebe. Weil das erste Mal etwas Besonderes ist, das man nicht kauft wie im Supermarkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten