Frage von physiosarah, 32

Darf man jemand anderen behandeln als der Arzt verordnet hat?

Meine Frage ist, ob man jemand anderen behandeln darf als auf dem Rezept verordnet ist. Mir wurde jetzt in den Terminplan eingetragen, dass ich offiziell die Frau, die auch eine Verordnung hat, behandeln soll, aber eigentlich kommt ihr Mann zur Behandlung. Was für Konsequenzen hätte das?

Antwort
von Southparkerx, 23

nein das Rezept ist auf eine bestimmte Person ausgelegt an deiner Stelle würde ich einfach die Behandlung privat zahlen lassen dann bist du auch auf der sicheren Seite und dir kann nichts passieren liebe Grüße

Antwort
von Georg63, 32

Kümmerst du dich um die rezepte und Abrechnung oder bekommst du nur die Patienten zur jeweilen Behandlung zugewiesen?

In letzterem Fall hast du nicht die Verantwortung.

Kommentar von physiosarah ,

Ich bekomme die Patienten zu geteilt. Aber dennoch weiß ich ja davon. 

Kommentar von Georg63 ,

Ich weiß nicht, ob die aktion in irgendweiner Form illegal ist.

Falls ja, sag deinem Chef, du möchtest über solche Deiteils nicht informiert werden. Dann kannst du deine Arbeit mit ruhigem Gewissen machen. Haftbar bist du sowieso nur, wenn du solche Deals auf eigene Verantwortung machst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten