Frage von bernddasbrotxxx, 355

Darf man in der Öffentlichkeit fummeln?

Also wenn man eine Freundin hat und küssen darf man sich ja. Und wenn ja ist das angebracht? (Damit meine ich jetzt nicht nackt oder so sondern halt nur so mit klamotten und halt auf einer bank oder im kino:))

Antwort
von Otilie1, 238

solange sich keiner drüber aufregt kannst du das machen, aber es wird immer jemanden geben den das stört - würde mich auch stören wenn da zwei z.b. auf einer bank aufeinanderhocken und man erahnen kann was das geben soll ( auch mit klamotten ) aber das ist wirklich ansichtssache.

Kommentar von bernddasbrotxxx ,

ich mien jetzt nicht aufeinanderhocken haha. Sondern halt nur fummeln. Nicht einmal in die hiose rein fassen sodern nur darauf

Kommentar von Otilie1 ,

da ist meine antwort dieselbe -solange sich niemand dran stört .......................

Kommentar von Kiboman ,

richtig, wo kein kläger da kein richter.

aber ich würde moch nicht drauf verlassen.

Antwort
von BuIIe, 271

Es kommt ganz darauf an, wie weit man geht. Sobald es zur Erfüllung eines Tatbestandes des §183a StGB kommt, macht man sich strafbar.

Link §183a StGB: https://dejure.org/gesetze/StGB/183a.html

Antwort
von ThourNation, 116

Solange sich davon niemand belästigt fühlt und die Polizei rzft/euch anzeigt.
Ganz im Sinne wo kein Kläger da kein Richter.

Antwort
von Nijori, 160

Wieso machst du dir da eigentlich Gedanken drum, solange man es nicht offen auf der Straße treibt wird niemand sonderlichen Aufhebens drum machen.

Antwort
von Tannibi, 103

Es kommt wohl drauf an, was ihr macht.

Im Kino bitte nicht zu laut werden ;-)

Antwort
von Kiboman, 122

ich denke das fällt wohl darunter:


§ 183a
Erregung öffentlichen Ärgernisses
.

Wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 183 mit Strafe bedroht ist.


wissentlich und absichtlich kann man in deinem fall wohl bejahen


Kommentar von st1998 ,

Wissentlich und absichtlich gebzieht sich nur auf das Ärgernis erregen ;)
Und es hört sich nicht so an, als würde er/sie das als Ziel haben.

Kommentar von st1998 ,

*bezieht

Kommentar von Kiboman ,

ich habe und geschrieben im gesetzestext steht

oder

Antwort
von iDeveriX, 122

Dürfen ja, aber das sieht eigentlich keiner wirklich gern.

"Kriminell" wird es erst dann wenn ihr jemanden sexuell belästigt zb.

Kommentar von bernddasbrotxxx ,

Wie das sieht man nicht gern?

Ganz ehrlich würds dich aufregen?

Kommentar von iDeveriX ,

Naja ist nicht gerade appetitlich wie sich 2 gegenseitig die Zunge reinstecken :p

Sowas kann man auch daheim im Zimmer machen :)

Antwort
von aiirzdahqueen, 87

Klar, warum nicht   So lange ihr euch nicht in die Hosen fasst :D

Antwort
von Butterbirne1324, 108

Klar. Darfst sie auch öffentlich wegbuttern. Eben halt nur nicht dabei über Rot buttern!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten