Frage von recht55, 52

darf man eigene Medikamente mit ins Gefängnis mitnehmen ?

Oder bekommt man da welche ? Ich nehme meine seit 4 Jahren schonn Herzplogger usw.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Stellwerk, 32

Im Gefängnis hast Du eine entsprechende medizinische Betreuung und wenn Du auf Medikamente angewiesen bist, dann bekommst Du die dort auch.

Würde vor dem Haftantritt klären, wie das läuft, also ob Dein behandelnder Arzt Dir eine Bescheinigung ausstellen muss oder so.

Antwort
von stonitsch, 20

Hi recht55,gemeint sind da kardiovaskuläre BetaBlocker wie Carvedidol-Genericum gemeint.Einfach bei Aufnahme im Strafvollzug das vorbringen.Dann wird der Gefängnisarzt entscheiden.Vgl die gegebenen Antworten!LG Sto

Antwort
von HasemitNase, 31

Die werden dir besteht welche Bereitstellen. Die haben ja einen Knastarzt, der sich darum kümmert.

Antwort
von pritsche05, 23

Nein, im Knast meldest du dich beim Arzt an, die medis bekommst du vom Doc. Aber nicht auf Zelle, sondern jeden Tag einzeln. Weshalb ? Damit du keinen Handel treibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten