Darf man bei schwerer Arthrose Fußball betreiben, wenn man keine Schmerzen empfinden oder ist es gefährlich/ schädlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Ich persönlich würde es machen wenn ich meinen Sport liebe. Das Risiko ist natürlich hoch. Das menschliche Knie ist eben Den häufigen Drehbewegungen, Stauchungen und Verkanten schon gesund kaum  gewachsen. 

Aber hat man keine Schmerzen sollte man seinen Traum auch leben.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei schwerer Arthrose wird es kaum Phasen geben die nicht schmerzhaft sind. Die Geschwindigkeit der Schrittwechsel/Richtungswechsel die Ballannahme sind alles sehr schnelle und abrupte Bewegungen die die Arthrose verschlimmern. Wenn du nicht mit Schmerzmittel vollgepumpt sein willst (bzw darfst siehe aktuelle Dopingskandale aus England) dass lass es lieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mit schwerer Arthrose Fußball spielen, solange du dabei keine Schmerzen hast. Du kannst dir vorher das Gelenk Tapen, damit es etwas stabiler ist. Es gibt sollte ein Tape nicht mehr ausreichen auch die Möglichkeit Sportbandagen während dem Spiel zu tragen. Wichtig wäre, dass du den Sport nicht zu exzessiv treibst. Als solange du das nur so als Hobby machst und du im schmerzfreien Bereich trainierst, spricht nix dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibts Leute die mit einem Bein spielen wieso solltest du das nicht können ? ... Wenns dir so viel bedeutet und du daran Spaß hast wird dich einer kleiner Schmerz nicht daran hindern 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung