Frage von julialucia, 66

Darf man bei Kreislaufproblemen die 112 rufen Oder bekommt man da Ärger?

?

Antwort
von Vivibirne, 7

Doch die darfst du immer rufen wenn es deiner Meinung nach ernst & notwendig ist
Aber iss und trinke was!

Antwort
von Woropa, 30

Du kannst da natürlich anrufen. Ärger bekommst du keinen, aber sie werden dir dann sagen, das sie nur bei Lebensgefahr kommen. Wenn dir schwindlig ist und du dich nicht traust, selber zum Arzt zu gehen, dann ruf deinen Hausarzt an, evt. macht der Hausbesuche. Oder du rufst die Nummer 116 117 an, das ist ein ärztlicher Hausbesuchsbedienst. Die schicken dann einen Arzt zu dir nach Hause.

Kommentar von julialucia ,

Danke, hat sich schon erledigt :), ich bin eben bei meiner Hausärztin gewesen

Antwort
von Farbton2, 66

Bei normalem Kreislaufbeschwerden nicht....rufe am besten deinen Hausarzt an und der sagt dir dann was... wenn es allerdings schlimmer wird, dann scheu dich nicht vor einem Anruf bei der 112...! Mehr als "schimpfen" können die nicht, außerdem ist das ja auch kein Telefonstreich. Gute Besserung!

Antwort
von Tybalt9999, 39

Wenn du das Gefühl hast das es ein Notfall ist dann ruf an. 

"Sie hat sich nicht getraut den Notarzt zu rufen" ist eine beschissene Grabsteininschrift.

Kommentar von julialucia ,

Ich bezweifle daran zu sterben, aber ja hast recht, danke

Antwort
von sternenmeer57, 36

Erstmal viel trinken und dann zum Arzt

Kommentar von julialucia ,

Danke

Antwort
von steinpilzchen, 28

Also so wie dus beschrieben hast könntest du dich auch selber noch in den bus setzen und ins nächste Krankenhaus fahren oder du fährst nochmal zum Arzt und fragst nach einem EKG. Bestraft werden wirst du nicht aber das ist nicht umsonst eine notfall nummer.

Antwort
von mrDoctor, 59

Definiere Kreislaufprobleme. Schwindel wenn du zu schnell aufstehst? Herzinfarkt Verdacht?

Kommentar von julialucia ,

Schwindel, ab und zu schwarz vor Augen seit Tagen und Stechen im Herzen aber keinen Verdacht auf einen Herzinfarkt

Kommentar von Kandahar ,

Diese Nummer ist für Notfälle da. Wenn du das schon seit Tagen hast, warum bist du noch nicht zum Arzt gegangen?

Kommentar von julialucia ,

Also 1 ich war schon oft beim Arzt und zweitens die ich 116117 hat nur am Wochenende als bereitschaftsdienst offen. Bzw kann man die da nur anrufen

Kommentar von mrDoctor ,

Wenn du schon beim Arzt warst und das "Problem" bekannt ist, denke ich erübrigt sich der Anruf in den Notfall.

Mit der 116117 meinte ich auch nur in Zeiten, in welchen normale Arztpraxen geschlossen sind.

Kommentar von julialucia ,

Kann man die 116117 also auch werktags anrufen

Antwort
von Mrsaquamarin, 49

Also ich finde bei Kreislaufproblemen besteht kein Grund für einen Notruf.

Das kann man echt selbst regeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten