Frage von youknowwere, 61

Darf ich mit Wasser über mein frisch gestochenes Piercing?

Hallo ich habe seit 2 Tagen ein neues Piercings das leicht verkrustet ist und ein bisschen blutet. Sollte ich jetzt die Sonne meiden?
Ich war heute in der Sonne hab gearbeitet dadurch geschwitzt und dann ist klar das ich jetzt gerne unter die Dusche möchte!
Darf ich es mit lauwarmen Wasser abspülen danach die Kruste entfernen und danach desinfizieren? Ich habe es heute schon etwas strapaziert wäre das jetzt  akzeptabel?
Ich reinige es 3mal am Tag( Octenisept ) und jeden Morgen nehme ich die Kruste ab!

Antwort
von RedSam, 33

Meiner Erfahrung nach sollte das kein Problem sein.
Pass nur auf, dass weder Shampoo, noch Duschgel in den Stichkanal gelangen beim Duschen!
Wenn Du Dir unsicher bist, ruf morgen bei Deinem Piercer an und frag ihn, er hat immer die Ahnung (;

Kommentar von youknowwere ,

Danke für deine Antwort! Jetzt fühl ich mich gleich etwas sicherer.:) aber ich denk mir ob warmes Wasser Schaden kann eigentlich nicht oder? Und Shampoo benutz ich heut mal nicht im Gesicht:) das Desinfektionsmittel schadet danach auch nicht:) LG

Kommentar von RedSam ,

Das Wasser sollte möglichst lauwarm sein. Zu kalt kann den Stichkanal kurzzeitig verengen (bei Kälte ziehen sich Muskeln zusammen), was Schmerzen verursachen kann. Zu warm oder heiß kann eine Entzündung fördern ... wobei das seeeeeehr unwahrscheinlich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community