Frage von AlterHallunke, 39

Darf ich beim abnehmen Nudeln essen?

Ich achte natürlich auf meine Kalorien.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Ernährungsumstellung, Kalorien, Kohlenhydrate, ..., 7

Hallo -  sicher darfst du das wenn die Kalorien stimmen. Und passe bitte auf : 
Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. 

Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer und da liegt das Problem..

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung.

Schlanker werden ist leicht – schlanker bleiben aber schwer. Und funktioniert nur mit einem auf Nachhaltigkeit ausgelegten System.

Schönen Sonntag

Antwort
von derhandkuss, 4

Essen darfst Du alles. Nur die Menge macht's!

Antwort
von JayCutlerPower, 20

Klar. Solange du ein Kaloriendefizit hast, wirst du weiterhin abnehmen.

Weiterhin viel Erfolg :)

Antwort
von somi1407, 16

Du darfst alles essen, solange du nicht zu viele Kalorien zu dir nimmst.

Antwort
von xxTOxx, 4

Dann ja. Beim Abnehmen ist es egal, WAS du isst. Entscheidend sind die Kalorien.

Antwort
von Tintenpatronen2, 10

Man kann alles essen ... selbst Schokolade ist erlaubt du musst halt nur aufpassen das es nicht zuviel wird

Kommentar von AlterHallunke ,

Ich esse ja auch Reis und Kartoffeln nur bei Nudeln war ich mir nicht so sicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community