darf ich alkohol trinken bei einer gastritis?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest bis es dir besser geht auf Alkohol verzichten. Eine Magenschleimhautentzündung ist eh schon unangenehm. Sag den mädels Bescheid das mit Party machst aber halt ausnahmsweise nicht trinken kannst wegen deinem Magen. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst machen was du willst .. verbessern wird es deine gastritis aufjedenfall nicht ..im gegenteil ...ich würde dir raten keinen alkohol zu trinken .. mit der gastritis ist nicht zu spaßen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist dir wichtiger?

deine Gesundheit, oder der Alkohol?

Bei einer Gastritis würde ich dir davon abraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also vom "ansaufen" würde ich dir schon abraten. Noch dazu ist der Alkohol gekühlt bis kalt, alleine das ist schon Gift bei deiner Erkrankung. Ein Glas Sekt wirst du schon schaffen. Jedoch kann man auch fröhlich und ausgelassen sein, ohne viel Promille im Blut. Wenigstens hast du dann am nächsten Tag nicht auch noch Kopfschmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zweifel nicht. 

Hast du Medikamente bekommen? Oder hat der Arzt nichts dazu gesagt, wie du dich verhalten sollst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ccataleyaa
04.12.2015, 18:46

ich habe alucol sirup bekommen, der aber nichts hilft. habe heute zum ersten mal eine pantoprazol tablette genommen und die hat schon wirkung gezeigt. der arzt hat mir nicht gross gesagt was ich darf und was nicht, ausser halt beim essen...

0

Was möchtest Du wissen?