Frage von Jaci15, 306

Darf ein Orthopäde ein KG und ein MT Rezept am selben Tag ausstellen?

Hallo,

Meine Frage stellt sich deswegen, weil ich regelmäßig ein KG Rezept kriege für meine Schulter. Jedoch vor 3 Wochen auch ein MT Rezept für meinen Rücken (vorherigen Beitrag durchlesen). Also hatte ich bis ende dieser Woche doppel Termine bei der Physiotherapie, wo dann beides hinter einander gemacht wurde. Nun sind beide Rezepte aufgebraucht und wollte mir wie gewohnt mein KG Rezept holen, da aber mein Rücken noch nicht besser ist auch eins für die MT.

MfG Jaci

Antwort
von aayra, 93

Ja, da unterschiedliche Diagnosen auch jeweils eine unterschiedliche Behandlung erfordern, darf auch jeweils ein kg oder mt rezept ausgestellt werden.- wenn man 2erkrankungen hat, dürfen auch 2 behandelt werden.      gute besserung

Antwort
von oppenriederhaus, 274

das wird Dein Orthopäde entscheiden, was er verschreiben kann.

Es gibt für Ärzte einen "Heilmittelkatalog", an den sie sich zu halten haben.

Die Verordnungsmenge darf die Vorgaben des Heilmittelkataloges nicht überschreiten.

Möglicherweise musst Du mal eine Pause machen - das könnte aber auch Dein Physiotherapeut wissen, ob die Höchstgrenze bereits erreicht ist.

Antwort
von MrsGinger, 255

Ja, darf er. Hab selber auch 'Doppelbehandlung'.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community