Cossacks European Wars, Mauszeiger geht nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Cossacks: Back To War" läuft prima unter Windows 10.

Man muss nur den "Aqrit's ddwrapper" benutzen. Diesen findet man unter "http://bitpatch.com/ddwrapper.html".

Von dort das Archiv "ddwrapper.zip" herunterladen und entpacken. Dann die beiden Dateien "ddraw.dll" und "aqrit.cfg" direkt in den Ordner kopieren, in welchen "Cossacks: Back To War" installiert wurde.

Jetzt muss nur noch die Datei "aqrit.cfg" konfiguriert werden, indem man sie mit Notepad (oder einem anderen Texteditor) öffnet und folgende Einträge vornimmt:

RealDDrawPath = AUTO
BltMirror = 0
BltNoTearing = 0
ColorFix = 0
DisableHighDpiScaling = 0
FakeVsync = 0
FakeVsyncInterval = 0
ForceBltNoTearing = 0
ForceDirectDrawEmulation = 1
NoVideoMemory = 1
SingleProcAffinity = 0
ShowFPS = 0

Jetzt kann Cossacks normal gestartet werden und funktioniert ohne "Maus-Hänger".

Genau so funktioniert es auch mit "Cossacks: European Wars" und "Cossacks: The Art Of War".

Zackinger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von domidodo
29.10.2016, 11:51

Vielen vielen dank. Ich habe es bereits so lange versucht den Fehler zu beheben. DANKE ^^

0