Frage von Stxphx850, 65

Brustwarzenpiercing blutet stark?

Hallo zusammen. Ich habe mir heute Nachmittag beide Brustwarzen piercen lassen. Ich gehe seit Jahren in dieses Piercingstudio und hatte nie Probleme. Nach dem Stechen hat es kaum/gar nicht geblutet. Beim nach hause gehen hat es dann stark geschmerzt, bin aber nie dran gestossen. Als ich zu hause war sah ich, dass das ganze Pflaster bzw. Wattepad auf beiden Brustwarzen vollständig mit Blut aufgesaugt war. Nun einige Stunden später blutet es immernoch, meiner Meinung nach stärker als es sollte. Ich habe/hatte schon einige Piercings und habe das noch nie so erlebt.. Oder ob ich überreagiere? Wie war es bei euch, habt ihr Erfahrungen damit gemacht?

Antwort
von Schocileo, 7

In den ersten paar Tagen würde ich mir keine Sorgen machen, aber danach solltest du zum Piercer gehen wenn es immernoch blutet.

Antwort
von HeikeElchlep1, 28

Normalerweise blutet es nicht, aber vielleicht hat er ein Gefäss erwischt.

Antwort
von padalica, 47

Ist es heute warm bei dir?

Kommentar von Stxphx850 ,

Ja um die 30 Grad, hat das einen Einfluss?

Kommentar von padalica ,

ja hat es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten