Warum habe ich nach dem Boxen Schmerzen im Rücken und an der Schulter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Muskelkater? Leichte muskelzerrung?
Wäre meine vermutung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da scheinst Du ja kein Unwissender in Sachen Training zu sein! ;) Aber meine Vermutungen oder Tipps sind Dir wahrscheinlich bekannt! :) Meine Vermutung wäre nur, dass Du Dich nicht ausreichend aufgewärmt hast oder aber einen Muskel oder eine Sehne überdehnt hast! Versuch es mal mit Kühlpads - und wenn das nicht hilft mit Wärme - sollten die Schmerzen dann immer noch bleiben, rate ich Dir zum Doc zu gehen. :) Gute Besserung! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rayzzz111
03.11.2015, 04:47

Ich boxe seit 2 Jahren und habe das aufwärmen jetzt die letzte Woche nicht gemacht weil ich Zeitmangel hatte und daran liegt es wohl dann 😅

0

Das kann mehrere Gründe haben.

- Training übertrieben

- Verkehrte Ausführung

- Nicht genügend, oder gar nicht aufgewärmt

- U.s.w.

Wenn es nicht besser wird, solltest du einen Arzt aufsuchen, nicht das etwas gezerrt, oder gerissen ist.

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann machst du boxen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rayzzz111
03.11.2015, 04:47

2 Jahren habe die letzte Woche mich nicht wirklich aufgewärmt 😅

0
Kommentar von rayzzz111
03.11.2015, 04:49

Wegen Zeitmangel.,

0

Was möchtest Du wissen?