Frage von SilDaX, 35

Bmw 328i e46 kann nicht die Rädern durch drehen?

Hallo Erst mal paar Daten was meine Auto angeht : bmw 328i e46 / Baujahr 2000 / limo / 220.0000km schon Gefahren

Ich habe den wagen seid 2 Jahren schon und am Anfang konnte ich die Räder beim Start durchdrehen( mache eigentlich so gut wie nie). Vor 2 Tagen wollte ich mal wieder versuchen und folgendes habe ich getan: "1. gang rein, asc aus , Drehzahl bis 4,5 und Kupplung los gelassen" Nichts passiert!!!! Es War genau so als würde ich Kupplung drücken!

Meine Frage ist wieso der wagen sich nicht bewegt hat?

Ich tippe auf Kupplung aber da der Kupplung austauschen nicht so billig ist würde euer Meinung dazu hören vllt liegt es ja woanders :)

Antwort
von Kutscher1990, 27

Wenn nichts passiert ist dann ist definitiv die Kupplung runter. Weil es gab ja keinen Kraftschluss zwischen dem Motor und dem Getriebe in dem Moment, das Auto hat sich also nicht bewegt. Außerdem fördert das natürlich extrem den Verschleiß also in Zukunft würde ich diese Spielchen unterlassen ;)

Antwort
von NSchuder, 35

Du hast bei 4500 Umdrehungen die Kupplung fliegen lassen und es ist absolut nichts passiert? 

Ich würde ja sagen der Gang war nicht richtig drin...

Kommentar von SilDaX ,

der Gang War drin hab paar mal versucht und nix passiert

Kommentar von NSchuder ,

Und im "normalen" Betrieb verhält sich die Kupplung ganz normal?

Antwort
von biggie55, 32

Dein BMW ist 15 Jahre alt und hat einige Kilometer drauf;(da kann man schon mal schlapp machen) in diesem Fall würde ich dir dringend raten,solche Spielereien zu unterlassen,wenn du den Wagen noch eine Weile fahren möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten