Frage von fabi0412, 53

Blutvergiftung durch Kaktusstachel?

Hallo, Ich habe mich vor ca. 4 Wochen an einen Kaktus gestochen, es sind 4-5 kleine Stacheln in der Hand stecken geblieben und stecken heute auch nocb ziemlich tief drinne. Die Stelle juckt auch ziemlich hart. Kann ich dadurch jetzt eine Blutvergiftung haben? Und woran erkenne ich eine Blutvergiftung? 

Danke :)

Antwort
von almutweber, 30

Bei einer Blutvergiftung siehst du einen roten Streifen auf der Haut, der sich über den ganzen Arm zieht. Du hast vermutlich aber "nur" eine Entzündung von dem Stachel. Kauf dir Zugsalbe, z.B. Ilon-Abzess-Salbe und pack diese dick auf die Stelle und verbinde sie. Wenn der Stachel nicht rauskommt, musst du zum Arzt.

Antwort
von Pascal450, 37

Ab zum Arzt und rausmachen lassen. ;)

Antwort
von NickelPump, 43

Sicherlich, warum hast du die Fremdkörper nicht entfernt?

Kommentar von fabi0412 ,

Ich bekomme die nicht mehr raus :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten