Blutung nach dem ersten Mal - Periode oder Hymenriss?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Blut durch Entjungferung sieht hellrot aus wie bei einer normalen Verletzung auch. Menstruationsblut ist ja eher dunkelrot-bräunlich, oder? Das sollte man schon unterscheiden können.
  • Wenn es bei der Entjungferung blutet, dann sofort, nicht verzögert. Wahrscheinlich hast du einfach eine Schmierblutung oder die ganz normale Entzugsblutung.
  • Sicher gehen bezüglich der Entzugsblutung kannst du nicht. Du könntest aber drei Wochen nach dem fraglichen Akt einen Schwangerschaftstest durchführen.
  • Die Pille ist ein sehr zuverlässiges Verhütungsmittel, wenn man sie gewissenhaft einnimmt. Fast ausnahmslos ist Versagen der Pille auf Einnahmefehler zurückzuführen. Lernt bitte, der Pille zu vertrauen. Es ist nicht nötig, zusätzlich Kondome zu verwenden, wenn man die Pille gewissenhaft einnimmt. Wenn die Frau die Pille gewissenhaft nimmst, dann besteht keine Gefahr der Schwangerschaft.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir hier keiner richtig beantworten.
Beobachte die Blutung und wenn sie morgen wieder aufgehört hat, war es wahrscheinlich wegen dem Verkehr.

Übrigens hat man mit der Pille keine Periode mehr. Das ist eine künstliche, durch Hormonentzug entstehende Abbruchblutung die keinen medizinischen Zweck hat und dementsprechend auch nichts über eine Schwangerschaft aussagt.

Alles Gute, Philinikus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass ist völlig normal. Wenn sich das jungferhäutchen reisst blutet es ein klein wenig später

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann es sein, dass diese Blutung vom ersten Mal kam. Manche denken immer wieder, das beim ersten Mal Sex, das Jungfernhäutchen reißt und ein Schwall an Blut kommt, dem ist nicht so. Manche bluten gar nicht, manche nur ganz leicht und andere Tage später. Unterleibsschmerzen sind dabei auch ganz normal. Keine Panik alles gut. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chendola
19.11.2015, 16:35

Ich hatte es vergessen zu erwähnen, aber dabei geht's mir nicht um die Sicherheit ob das normal ist, sondern ob meine Periode nun eingesetzt hat oder nicht (im Falle einer Schwangerschaft). Nur ich hab auch gehört dass die Blutung nach dem Sex eigentlich nicht mit Unterleibsschmerzen in Zusammenhang steht, was ja eigentlich für die Periode spricht aber ich bin ein wenig konfus o;

0

Ich denke, du hast deine Periode bekommen und beachtest sie eben jetzt deutlicher.

Solltest du überhaupt geblutet haben, als dein Jungfernhäutchen kaputt ging, dann wären es nur wenige Tropfen blut gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung