Frage von elysa 23.10.2009

Blut im Stuhlgang,können dies Darmwürmer seien

  • Antwort von Drahreg 23.10.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn das Blut hell war, dann stammt es wahrscheinlich von Darmausgang. Ist vielleicht ne Ader geplatzt - kommt vor wenn man Verstopfung hat. Wenns dunkel ist, dann allerdings solltest Du dir Sorgen machen. Das kann dann von weiter innen kommen und gehört auf jeden Fall untersucht.
    Wichtig ist, was für Würmer der Hund hatte: Die winzigen kleinen dünnen weißen Würmchen sind ungefährlich aber lästig und juckend - besonders nachts. Die wird man los, indem man sich "Piperazin" kauft. Nach einmaliger Einnahme ist das weg. Sollten das aber andere Würmer sein, dann schnell zum Arzt. Und den Hund natürlich auch entwurmen lassen.

  • Antwort von kochstuebchen 23.10.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    du solltest deinen hund immer entwurmen. wir haben 4 tiere, aber so etwas hatten wir alle noch nie. ihr futtert doch nicht aus einem trog, oder?

  • Antwort von Oliee8 23.10.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Die würmer siehst du im Stuhl wenn welche da wären, wenn nicht schick mal ne probe zum arzt. dein gross ist glaub zu dick, die sprengt es die rosette !

  • Antwort von FenjaHamburg 23.02.2011

    Würmer kannst du tatsächlich von überall herhaben, es reicht schon, wenn du etwas angefasst hast, was vorher schon jemand, oder etwas, mit Wurminfektion angefasst hat. Dann kann es sein, dass du die Eier unter den Nägeln hast und z.B. knabberst. Die Wurmeier schlüpfen tatsächlich erst im Darm und als fertige Würmer legen sie ihre Eier wieder am Darmausgang ab und lösen Juckreiz aus, damit der Kreislauf von vorne beginnt. Das Jucken passiert meist Nachts und unbewusst, ebenso wie das Kratzen. Deshalb hast du wahrscheinlich auch leicht Blut im Stuhl, da du es aufgekratzt hast. Einfach eine zweite Unterhose überziehen und eine feste Schlafanzughose, damit du im Schlaf nicht mehr dran kommst.

  • Antwort von FlorianBoe 24.02.2010

    Also die "Darmwürmer" sind höchstwarscheinlich Madenwürmer -> www.madenwuermer.de Blut im Stuhlgang kann allerdings nicht von denen kommen, du solltest wie schon gesagt wurde einen Arzt aufsuchen.

  • Antwort von dickie223 23.10.2009

    Geh aufjedenfall zum Arzt. Ich habe mal ein wenig gegooglt und bin auf diese Seite gestoßen http://www.gesund-heilfasten.de/darmerkrankungen/blut-im-stuhl.html das steht eigentlich alles drin was Blut im Stuhl bedeuten kann.

  • Antwort von swatkatten 23.10.2009

    Viellicht sind es auch nur harmlose Hämorroiden, die z.T. geplatzt sind...

  • Antwort von Srico23 23.10.2009

    http://drnatura.de/

    Googel mal "Darmwürmer" da kriegst du viele Informationen z.B. Wikipedia oder so.

  • Antwort von Meyer33 23.10.2009

    Hab nie gehört das Würme von Hunden auf Menschen rüber kommen. Zum Artzt!

  • Antwort von Paperkite 23.10.2009

    Damit ist nicht zu spassen! Urologen aufsuchen. Würmer sind da eher ein geringeres Übel.

  • Antwort von Wolff966 23.10.2009

    Blut im Stuhl muss immer ärztlich abgeklärt werden,dass mit den Würmern...hmm da bin ich skeptisch!

  • Antwort von holsch 23.10.2009

    jep, heute früh zum arzt... kann alles sein

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!