Blaues Ohr wegen Ohrringe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Ohrlöcher sind entzündet. Zum einen weil du die Löcher wahrscheinlich neu durchgestochen hast und jetzt eine Wunde hast und du diese mit dem Metall reizt. Es wäre von Vorteil dir dafür medizinstecker zu holen oder echten Schmuck aus echtem Gold oder Silber das reizt die Stelle nicht so.
In jedem Fall raus mit den Ohrringen sonst wird es nur schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine sorge ist normal da du lange nicht mehr welche getragen hast in 1-2 tagen ist alles wieder "verheilt"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt nach 1 von zwei Szenarien:

1. Du hast vielleicht eine Allergie gegen Deine Ohrringe. Wenn das eine starke Allergie ist, kann das sehr hässlich aussehen.

2. Du hast vielleicht Dein Ohrloch beim Durchstechen verletzt, und jetzt ist es Entzündet. Das kann auch schwellen. Und das Ohr kann bei manchen Leuten sehr blau werden, wenn sie am Ohr rumdrücken, beispielsweise um Talg zu entfernen.

Ich würde an Deiner Stelle zum Hautarzt gehen, der kann Dir sagen, was das Problem ist. Wenn es eine Allergie ist, dann kannst Du versuchen, ob sich die Situation verbessert, wenn Du den Stecker lackierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellixox
19.04.2016, 23:34

Könnte ich die rausnehmen, ein paar Tage ruhen lassen und dann problemlos reinstecken wenn nichts mehr wehtut? und dann so jedes Wochenende rausnehmen für 2-3 Tage damit mein Ohr sich wieder beruhigen kann zwischendurch?

0
Kommentar von mellixox
19.04.2016, 23:59

Ok, ich hab die jetzt rausgenommen. es blutet innen ein bisschen und es kam noch eine durchsichtige Flüssigkeit raus. ich glaub ich werde warten, dann desinfizieren und die Ohrringe lackieren. Danke

0

Vllt haste ne allergie is bei mir auch aus kann nur echtes silber tragen vllt kaufst du dir einfach echt silber ohrringw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung