Frage von leaah15, 90

Blauer fleck nach sturz wird immer größer?

Hi. Vor 2 tagen bin ich auf meinen rechten ellenbogen gefallen. Da war zuerst ein bluterguss. Dieser ist immer größer geworden.. der arm ist geschwollen und das bewegen nur unter schmerzen möglich. Es ist ein sehr stechender schmerz und es schmerzt schon bei sehr leichtem druck. Ich vermute eine knochenprellung da ich direkt auf den knochen links neben dem Ellenbogen gefallen bin.. Ich werd heute auch zum arzt gehen. Sollte ich da erwähnen dass dieses Hämatom immer größer wurde?

Antwort
von FelixFoxx, 62

Es ist normal, wenn ein Hämatom in den ersten Tagen größer wird, denn das Blut verteilt sich im Gewebe. Trotzdem sollte der Ellbogen geröngt werden, nicht dass da ein Knochenstück abgesplittert ist.

Antwort
von maximuste, 53

Meine Schwester hatte erst vor 2 Wochen ihr Ellenbogen gebrochen Gehe zum artzt so ein Bruch kann später sein Leben beeinträchtigen,
Meine Schwester ist 4 und konnte nach dem Fall (bruch) weiter spielen

Antwort
von Computer1990000, 44

Das ist ein Hämatom du hast es erkannt :D warte noch q-2 Tage und Creme es mit einer Salbei ein... Wenn es dann immer noch wächst schau mal zum Arzt . LG gefährlich "kann" es werden aber bei dir glaube ich nicht das es gefährlich wird. LG Alex

Oder wenn du noch bei deiner Mutter wohnst sag es ihr doch die kennt sich sicher aus

Kommentar von Computer1990000 ,

Schau aber trotzdem zum Arzt wegen den Knochen 

Antwort
von MorthDev, 49

Das ist ein ganz klarer Fall von [...].

Was sollen wir dir sagen? Wenn du nicht sicher bist, geh zum Arzt. Dafür bist du krankenversichert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community