Frage von MachtKeinSinn, 113

Blasen im Auge?

Hallo, ich habe folgendes Problem und möchte wissen, ob das etwas vergängliches oder ein Vorbote für schlimmeres ist:
Seit ungefähr einem halben Jahr sehe ich, jedes mal wenn ich auf eine helle Fläche sehe, kleine Blasen, die da rum schweben. Diese Dinger hindern mich daran richtig zu sehen, aber sie bewegen sich, wenn ich meine Augen bewege. Es ist so, als wären das irgendwelche Unreinheiten auf der Oberfläche von meinem Auge. Diese "Blasen" sind durchsichtig und dennoch anstrengend. Sie sehen aus wie Einzeller oder Pantoffeltierchen oder so ein Zeugs halt. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die nicht leben. Kann mir jemand darüber Auskunft geben, was das sein könnte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Exitussi, 77

Das sind Ablagerungen und sie sind harmlos. leider kommt das mit der Zeit, es nervt, ist aber nicht zu entfernen. (Mouches volantes)

Kommentar von MachtKeinSinn ,

In Ordnung, danke!

Antwort
von euphonium, 66

Hallo MachtKeinSinn    es ist unverantwortlich und macht keinen Sinn Dir hier eine Ferndiagnose zu stellen.

Innerhalb eines halben Jahres hättest Du gut einen Termin bei einem Augenarzt bekommen. Jetzt mußt Du wieder ein paar Wochen oder Monate warten, bis Du eine verläßliche Antwort auf Dein Problem bekommst.

Kommentar von MachtKeinSinn ,

Hast ja recht. Glücklicherweise habe ich schon auf Wikipedia nachlesen können, was bei mir los ist. Wenn ich dieser "freien Enzyklopädie" trauen kann, werde ich nicht an diesem Problem sterben.

Antwort
von Geisterstunde, 51

Eine sichere Auskunft bekommst Du nur beim Augenarzt.

Kommentar von MachtKeinSinn ,

Mag sein.

Antwort
von melie1234567890, 62

Ich weiß nicht was das sein könnte, aber an deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen, der kann dir sicher weiter helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten