bindungsangst- wie überwinden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder sind es einfach nur nicht die richtigen Personen und willst sie deshalb nicht zu nah an dich ran lassen weil du nichts ernstes mit ihnen vorstellen kannst oder du hast ein richtiges bindungsproblem was meines Wissens nach nicht so einfach zu überwinden ist und du es wirklich mit einem Psychologen o.ä. versuchen solltest. Keine Bindung eingehen zu können kann fehlendes Urvertrauen zur Ursache haben was bereits im Säuglingsalter gebildet wird. Läuft dies schief kann es zur Folge haben dass man später keine festen Bindungen eingehen kann, sollte dies bei dir der Fall sein machst du da alleine gar nichts gegen 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu kann man dir keine Ratschläge geben. Bindungsangst ist etwas, was man mit einer Fachperson aufarbeiten muss. Bist du in Therapie? Oder hast du vor, mal mit einem Psychologen zu sprechen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lole737
01.01.2016, 22:57

bin nicht in therapie und muss ganz ehrlich sagen das ich nichts von psychologen halte... 

0
Kommentar von Daruru
01.01.2016, 22:59

Gut, du musst selbst wissen, was für dich gut ist. Nur Bindungsangst hat definitiv was mit Bindungserfahrungen zu tun. Du hast diese Angst nicht ohne Grund.

0

Lass dir einfach Zeit. Wenn ihm etwas an dir liegt gibt er dir diese Zeit. Sprich mit ihm offen darüber. Er wird es verstehen ;)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung