Frage von Maserati9173, 349

Bin ich ein Sadist, wenn ich es toll finde, wenn Frauen beim Sex Schmerzen haben und schreien?

So was gefällt mir aber nur beim Sex und nicht wenn jemand draußen die Treppe runterfällt oder so.

Antwort
von Othetaler, 165

Ja. Eindeutig. Jedenfalls in der landläufigen Definition von SM.

Du solltest dich dann wirklich auch nur mit Frauen abgeben, die auch da drauf stehen.

Antwort
von lavaza1, 70

Lieber Maserati9173,

ich arbeite zurzeit bei einer TV-Produktion. Wir planen einen Beitrag zum Thema Sadismus, im Rahmen dessen wir Menschen suchen, die es befriedigend finden, ihrem Partner heftige Schmerzen zuzufügen. Um die Identität zu schützen, sprechen die Betroffenen natürlich hinter der Schattenwand und die Stimme wird verzerrt. Ich würde mich sehr freuen, wenn du dich bei uns meldest und uns deine Geschichte erzählst. Melde dich gerne per Mail an Research.extra@infonetwork.de

Liebe Grüße, Kathi

Antwort
von Yandere, 181

Ja, bist du. Du bist sadistisch und vielleicht auch dominant veranlagt. Ich würd dir aber raten, deinen Fetisch nur an masochistischen/devoten Frauen/Männer auszuüben, die mit deinen Handlungen auch einverstanden sind.

Es gibt dann noch die Art vom Sadistischsein, bei der man Freude, bzw Glücksgefühle, verspürt, wenn man andere Menschen, im Alltag (nicht unbedingt beim Sex) leiden sieht. Also quasi extrem schadenfrohe Menschen. :D

Kommentar von Eeleis ,

Das Thema dieser Frage und dein Nickname passen perfekt zusammen :D

Kommentar von Yandere ,

;)

Antwort
von fragenschleuder, 143

Naja, ist eine Form von fetisch, mit Sadist hat das eher nix zu tun. Es gibt auch Frauen, die stehen auf solche Dinge und lassen so einiges mit sich machen.

Antwort
von xo0ox, 143

Ein bisschen Sadistisch klingt das schon.

Antwort
von Sisi335l, 99

Ich hab ne Frage..
Du stehst also auch darauf, wenn beispielsweise.. ich sag mal 3-5 Männer eine Frau vergewaltigen und sie rumzappelt und schreit?

Kommentar von Maserati9173 ,

Nein. Ich mag es generell nicht andere Männer beim Sex zuzusehen. Aber ich würde es aber gut finden, wenn ich mit einer Frau Sex habe und sie rumzappelt und schreit, aber natürlich nur wenn sie nichts dagegen hat.

Kommentar von Mich32ny ,

Rum zappeln und  schreien hat mit sadist  doch nichts zu tun.  Ein Sadist  fügt schmerzen zu .

Kommentar von Yandere ,

@Sisi335l -> Lerne doch bitte, dass SM, bzw. BDSM, NICHTS mit Vergewaltigung zutun hat. Das war die lächerlichste Frage, die ich jemals gelesen habe. Es gibt Frauen (Masochisten) die es geil/erregend finden, geschlagen, beleidigt & erniedrigt zu werden. Soviel Kenntnis, wie du besitzt, würd ich mich mit dem Thema "Sex" besser nicht befassen. Wie alt du bist, will ich jetzt lieber nicht raten.

Kommentar von Sisi335l ,

oh, anscheinend kam das falsch an?
Ich möchte nur verstehen, was genau man daran erregend findet..
Ist aber nur falsch hier rein interpretiert ^^

Antwort
von xXLiraXx, 135

Sexualsadist, jap. Im Gegensatz zu "realen Sadisten" stehen Sexualsadisten nur darauf wenn der Gegenspieler das auch mag, also Masochist ist und/oder eben im sexuellen Kontext. Ein Masochist findet es ja auch nicht geil sich den Arm zu brechen ;)

Wenn du mehr über den Unterschied wissen willst empfehl ich dir das Buch "Sadisten" von Lydia Bennecke. 

Ps: Ja, ich bin Masochistin, also bei Fragen frag ruhig, egal ob hier oder privat

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 163

Hallo, 

ja, das bist du. So lange du es darauf beschränkst, es nur mit jemandem zu praktizieren, der dazu bereit ist und du sofort aufhörst, wenn die Partnerin das möchte, wünsche ich dir viel Spaß. Jedem das seine und mir das meine. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort
von josh110112, 163

Gewissermaßen macht dich das zu einem Sadisten... Ist anscheinend dein Fetisch :D 

Antwort
von Herpor, 125

Schlicht und einfach: Ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community